Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Feb
06

52 Stunden im Jahr: Parksuchverkehr kommt Stuttgarter teuer zu stehen

Parksuchverkehr kostet Autofahrer jährlich über 1.000 Euro – Abhilfe schafft die Wiederbelebung des Karstadt-Parkhauses Königstraße

Feinstaubbelastung und Luftreinhaltung werden in Stuttgart heiß diskutiert. Nach klimafreundlichen Alternativen wird gesucht und dennoch ist die Autonutzung oft unvermeidbar. Wenn das Auto dann doch herhalten muss, helfen Parkhäuser bei der Reduzierung von CO2-Austößen.

Die Bedeutung von Parkhäusern für das Stadtklima liegt klar auf der Hand: Autofahrer, die am Straßenrand parken wollen, müssen meist mühsam nach einem freien Stellplatz suchen. Eine repräsentative Studie von APCOA zum Thema „Parken“ belegt, dass Autofahrer in Stuttgart jährlich 52 Stunden mit Parksuchverkehr verschwenden. Der ist nicht nur stressig und zeitintensiv; er wirkt sich auch negativ auf Umwelt und Geldbeutel aus. Parksuchverkehr kostet pro Autofahrer in Stuttgart jährlich ganze 1.136 Euro, so das Ergebnis der Studie. Die nervenaufreibende Suche kann aber auch umgangen werden.

APCOA PARKING hat bereits im Dezember das ehemalige Karstadt-Parkhaus an der Neuen Brücke/Königstraße in Betrieb genommen, drei Jahre nachdem es nicht mehr genutzt werden konnte. Es liegt zentral in der Innenstadt Stuttgarts, direkt an der Fußgängerzone zur Königstraße. Durch die Wiederbelebung baut APCOA das Innenstadtportfolio in Stuttgart weiter aus, mit dem klaren Ziel den Parksuchverkehr und damit die CO2-Belastung zu reduzieren.

In dem Parkhaus an der Neuen Brücke warten helle Parkflächen, 189 großzügig angelegte Parkplätze mit ausreichend Platz und E-Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf die Besucher. Die Citylage ist der ideale Ausgangspunkt für Shopping-Trips, Restaurantbesuche oder Nachmittage im Museum.

Die APCOA PARKING Deutschland GmbH hat ihren Sitz am Stuttgarter Flughafen und bietet ihren Kunden über 200.000 Park-plätze in über 80 Städten und mehr als 300 Standorten. Das Unternehmen steht für das Parken in Innenstädten, an Flughäfen, Messen, Hotels und Krankenhäusern in ganz Deutschland. Die APCOA PARKING Deutschland GmbH ist Teil der APCOA Parking Group, die in 13 europäischen Ländern aktiv ist und sich durch ein breit gestreutes Kunden-Portfolio auszeichnet. Dabei garantiert APCOAs internationale Expertise Autofahrern und Immobilieneigentümern zukunftsweisende und innovative Mobilitätslösungen an über 9.000 Standorten.

Firmenkontakt
APCOA PARKING Deutschland GmbH
Detlef Wilmer
Flughafenstr. 34
70624 Stuttgart-Airport
0221 34 80 38 29
apcoa@siccmamedia.de
http://www.apcoa.de

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Hannah Polmans
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
0221- 34 80 38 29
apcoa@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»