Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jul
20

Achtung freie KfZ Werkstätten, TireMoni Reifenwächter

überlegen Sie, ob Sie teure Diagnosegeräte für Reifendruckkontrolle anschaffen. Es gibt gute Alternativen mit TireMoni, um Kfz Kunden die Sicherheit einer elektronischen Reifendruckkontrolle zu geben.

Achtung freie KfZ Werkstätten, TireMoni Reifenwächter

In der Presse kursieren immer häufiger Berichte über teure Zusatzausstattungen für Reifendruckkontrollsysteme Das hat dazu geführt, dass manche freien Kfz Werkstätten befürchten, nun Kunden an die Vertragswerkstätten zu verlieren und, schlimmer noch, über Reifendruckkontrollsysteme schimpfen. Freie Werkstätten, die frei bleiben wollen schauen sich TireMoni Reifendruckkontrolle an, diese wird für einen Bruchteil des Preises interner Systeme außen am kurzen Metallventil befestigt. Die KfZ Werkstatt braucht keine Elektronik und keine Angst beim Reifenwechsel haben. Einfach ein kurzes Metallventil montieren, außen den TireMoni Sensor draufschrauben und fertig. Kein nachmessen, kein einstellen, kein justieren kein eichen, und vor allem kein Auswechseln des Sensors, wenn eine Batterie leer ist. Welch ein Unsinn, das gesamte Sensorteil samt Ventil zu wechseln, nur weil die Batterie bei den herkömmlichen Reifendruckkontrollsystemen zusammen mit dem Sensor verschweißt ist. Bei TireMoni können die Batterien einfach gewechselt werden. Es lohnt sich auch, einem Kunden, dessen vom Werk verbautes Reifendruckkontrollsystem durch Fehlalarme nervt, einfach ein TireMoni System anzubieten. Das kostet einen Bruchteil der Reparatur des werksseitigen Systems und arbeitet zuverlässig. Ist die Batterie eines Sensors leer, so wird sie für ein paar Euro gewechselt und gut isses. Das nennen wir Kundenfreundlichkeit und freie Kfz Werkstätten leben von dieser Kundenfreundlichkeit.
Sie können sich als Kfz Werkstatt auch jederzeit als TireMoni Händler registrieren lassen. Fragen Sie einfach auf der website: http://www.TireMoni.com nach einem Händlerzugang.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com

Kontakt:
TireMoni, tpm UG
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»