Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
18

Alle trainieren den Verkauf, Tanja Dammann-Götsch nicht

Die Geschäftsführerin von Purchasing Partner ist Coach und Trainerin für den Einkauf in der Automobilbranche. Ihre Methode fördert die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Automobilindustrie und Zulieferern. Sie führt aus der Sackgasse von Preisdumping, Innovationsmüdigkeit und Materialengpässen.

Alle trainieren den Verkauf, Tanja Dammann-Götsch nicht

Tanja Dammann-Goetsch

Frankfurt am Main, den 18. November 2013 – Mit ihrem Unternehmen Purchasing Partner trainiert und coacht Tanja Dammann-Götsch seit über sieben Jahren Führungskräfte aus dem Einkauf der Automobilindustrie. „Alle trainieren den Verkauf, ich nicht. Ich habe mich auf die systematische Unterstützung des Einkaufs spezialisiert.“ Langjährige Erfahrung als Führungskraft im Einkauf der Automobilbranche und ihre Tätigkeit als Coach haben Dammann-Götsch immer wieder darin bestärkt, dass Einkaufstraining nicht gleich Verkaufstraining ist. Der Einkauf folge eigenen Gesetzen und sei in den letzten Jahrzehnten häufig fehlgeleitet worden. „Nur an der Kostenminimierung orientiertes Handeln hat zu erheblichen Schwierigkeiten geführt, was hinlänglich als Lopez-Effekt bekannt ist“, einen Schwerpunkt legt die Trainerin daher auf ein partnerschaftliches Verhältnis zwischen Automobilindustrie und ihren Zulieferern. Nur so seien langfristig gesunde Geschäftsbeziehungen möglich. Die Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen könne man ihrer Auffassung nach nicht hoch genug veranschlagen. „Motivierte Führungskräfte im Einkauf der Automobilbranche verhindern Materialengpässe, sichern langfristig die Qualität, erhöhen die Innovationsbereitschaft von Zulieferern, tragen zur Mitarbeiterbindung bei und wirken Fachkräftemangel entgegen.“
Wer sich für das Trainingsprogramm und die Coaching-Themen von Purchasing Partner interessiert oder für Veranstaltungen einen kompetenten Speaker sucht, kann sich direkt an Tanja Dammann-Götsch unter tdg@purchasing-partner.de wenden.

Tanja Dammann-Götsch, Geschäftsführerin von Purchasing Partner, trainiert und coacht Führungskräfte aus dem Einkauf der Automobilbranche. Sie verfügt selbst über langjährige Führungserfahrung in diesem Bereich. Ihre Methode zielt auf Mitarbeiterbindung, mehr Innovationsbereitschaft bei Zulieferern und wirkt Fachkräftemangel entgegen. Sie ist Speaker bei Messen, Kongressen oder internen Veranstaltungen der Automobilbranche. Ihr Unternehmen ist seit 2006 erfolgreich am Markt.

Kontakt
Purchasing Partner
Tanja Dammann-Götsch
Am Haubenflug 12
63454 Hanau
+49 61 81 90 68 – 939
tdg@purchasing-partner.de
http:// www.purchasing-partner.de

Pressekontakt:
Purchasing Partner Pressestelle
Yvonne Habermehl
Gluckstraße 27
60318 Frankfurt am Main
069-13024390
pressestelle@purchasing-partner.de
http://www.purchasing-partner.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»