Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mai
19

ARI stellt innovativen Ansatz für das Flottenmanagement für den deutschen Markt vor

Ein umfassendes Paket von Dienstleistungen für das proaktive und effiziente Fuhrpark-Management stellt ARI in Deutschland vor. Mit diesem neuartigen und innovativen Ansatz feiert das Unternehmen sein Debüt auf dem deutschen Markt.

ARI stellt innovativen Ansatz für das Flottenmanagement  für den deutschen Markt vor

Chris Conroy ARI Executive Vice President of Global Operations

TankkartenmanagementFlottenmanagementARI FleetARI ist ein weltweit führender Anbieter von maßgeschneiderten Dienstleistungen für komplexe Fahrzeugflotten. Das Unternehmen unterstützt Firmen dabei, ihre Fuhrparks effizienter zu verwalten. Dazu greift ARI auf modernste Technik und bewährte Best-Practice-Empfehlungen zurück. Zudem steht den Kunden von ARI ein Team von Experten zur Verfügung, das über umfassende lokale Fachkenntnisse im Bereich aktives Fuhrpark-Management verfügt.
„Unser Ziel ist es, unseren Kunden in Deutschland dieselben hochwertigen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die wir im Bereich aktives Flottenmanagement Firmen in Nordamerika und Großbritannien anbieten“, sagt Chris Conroy, Executive Vice President of Global Operations von ARI. „Über unsere Standorte in Stuttgart und Frankfurt am Main unterstützten wir unsere Kunden dabei, ihr Flotten-Management transparenter und effizienter zu gestalten. Das wiederum schlägt sich in niedrigeren Kosten und einer optimierten Geschäftstätigkeit nieder.“

Die Grundlage für den Markteinstieg in Deutschland hat ARI im Jahr 2013 durch die Übernahme von Fleetlevel+ und HPI Fleet & Mobility gelegt. ARI integrierte die Aktivitäten beider Unternehmen und bietet in Deutschland unter der Marke ARI innovative Dienstleistungen im Bereich Fuhrpark-Management an.

Maßgeschneiderte Services im In- und Ausland
Derzeit betreut die deutsche Tochtergesellschaft von ARI mehr als 23.000 Fahrzeuge. In Europa sind es über 92.000 Einheiten. Neben dem klassischen aktiven Flottenmanagement bietet ARI seinen Kunden eine umfassende Palette ergänzender, maßgeschneiderter Dienstleistungen. Dazu zählt Unterstützung bei der Anschaffung von Fahrzeugen, der Auswahl des passenden Leasing-Partners und beim Vertragsmanagement. Zudem übernimmt ARI auf Wunsch weitere Aufgaben, etwa die Wartung und das Tankmanagement der Fahrzeuge, Unterstützung bei Unfällen und Verkehrsdelikten sowie Hilfe bei der Abrechnung und in Steuerangelegenheiten.

Hinzu kommen Support-Dienste für Fahrer und Fahrzeuge sowie das Remarketing von auszusteuernden Fahrzeugen. Gleich, welche Dienstleistungen ein Kunde benötigt: Mitarbeiter von ARI stellen einzigartige Lösungen bereit, mit deren Hilfe Unternehmen ihren Fuhrpark noch effizienter verwalten können.

„Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um deren Geschäft und Bedürfnisse zu verstehen. Darauf aufbauend erarbeitet ARI für jeden Kunden einen maßgeschneiderten Ansatz und optimiert dessen Fuhrpark-Management“, sagt Conroy. „Dies bedeutet, dass die Mitarbeiter von ARI nationale und regionale Gepflogenheiten sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen in den einzelnen Märkten berücksichtigen, wenn sie für Kunden ein Service-Paket zusammenstellen. Wir wollen unseren Kunden nachhaltig dabei unterstützen, die Kosten ihrer Fahrzeugflotte zu senken.“

Vor allem für international tätige Unternehmen, die derzeit etwa 10 Prozent der Kunden von ARI ausmachen, ist die Betreuung über Ländergrenzen hinweg eine hoch interessante Option. Allerdings können davon auch Unternehmen aus dem Mittelstand profitieren, die in andere Regionen expandieren oder im Ausland Niederlassungen und Fertigungsstätten unterhalten.

ARI wird mit einem Team von Mitarbeitern auf dem bfp Fuhrpark-FORUM 2014 vertreten sein, das vom 21. bis zum 22. Mai auf dem Nürburgring stattfindet.
Bildquelle:kein externes Copyright

ARI® gehört zur Holman Automotive Group und ist ein weltweit tätiger Anbieter von Lösungen für das Fuhrpark-Management, die auf die speziellen Anforderungen jedes Kunden zugeschnitten sind. ARI stellt diese Lösungen mithilfe erfahrener Fachleute im Bereich Flottenmanagement sowie ausgefeilter Prozesse und modernster Technologien bereit. Das Unternehmen hat weltweit mehr als 2.800 Mitarbeiter in Büros in Nordamerika, Europa und Hongkong. Sie verwalten in diesen Regionen mehr als eine Million Fahrzeuge. Zusammen mit seinen Kooperationspartnern managt ARI insgesamt weltweit über 2 Millionen Fahrzeuge. Das Wirtschaftsmagazin FORTUNE führte 2013 und 2014 seiner Rangliste 100 Best Companies to Work For ARI als einen der besten 100 Arbeitgeber auf. Der Firmensitz von ARI befindet sich in Mount Laurel (US-Bundesstaat New Jersey).

In Deutschland ist ARI mit Büros in Stuttgart und Frankfurt am Main vertreten. Das Unternehmen stellt seinen Kunden Lösungen bereit, die den Betrieb und die Kosten von Kundenfuhrparks optimieren. Die Services umfassen die Anschaffung von Fahrzeugen, das Management von Leasing- und Wartungsverträgen, Dienstleistungen für Fahrer sowie Unterstützung in den Bereichen Risikomanagement und Compliance.

ARI Fleet Deutschland
Susanne Hagemann
Königslacherstrasse 25
60528 Frankfurt
01752305836
kontakt@hagemann-relations.com
http://arifleet.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»