Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
05

Arval gründet Gesellschaft in China

Full-Service-Leasinganbieter ist nun weltweit in 25 Ländern vertreten

Der Full-Service-Leasinganbieter Arval baut seine Präsenz in Asien weiter aus und gründet eine Gesellschaft in China. Arval bietet damit auf dem chinesischen Markt maßgeschneiderte Mobilitätslösungen aus einer Hand und fachkundige Expertise durch langjährige internationale Erfahrung. Mit der Gründung der neuen Gesellschaft ist Arval nun weltweit in 25 Ländern vertreten.

Der chinesische Markt bietet ein großes Potenzial für den Full-Service-Leasing-Sektor: Denn obwohl insgesamt rund 114 Millionen Fahrzeuge auf chinesischen Straßen unterwegs sind (Stand: Juni 2012) und an die 20 Millionen Neuanmeldungen in diesem Jahr erwartet werden, können nur etwa 30.000 Fahrzeugen Full-Service-Leasingverträgen zugerechnet werden. Die meisten chinesischen und in China niedergelassenen Unternehmen bevorzugen – wie in vielen Schwellenländern – noch Fahrzeugkauf statt Leasing. Gegenwärtig ist der chinesische Full-Service-Leasingmarkt – mit einem internationalen Anbieter als Ausnahme – noch unter einer Vielzahl lokaler Akteure aufgeteilt.

Arvals internationale Erfahrung als Pluspunkt auf dem chinesischen Markt

Dieser herausfordernden Marktsituation kann Arval mit zahlreichen Stärken begegnen: Das Unternehmen ist einer der Weltmarktführer im Full-Service-Leasing. Auch in Märkten wie Brasilien oder der Türkei, in denen Leasing noch nicht so weit verbreitet war, ist es Arval bereits gelungen, das Modell des Full-Service-Leasing erfolgreich einzuführen. Als einer der ersten internationalen Akteure der Branche, die in China eine eigene Gesellschaft gründen, kann Arval sein Geschäftsmodell lokal aufbauen und gleichzeitig seine Expertise und Servicequalität unter Beweis stellen.

“Durch die Gründung unserer chinesischen Gesellschaft werden wir zur Weiterentwicklung des Marktes beitragen. Wir verfolgen dabei ein professionelles Beratungskonzept und ein zukunftsorientiertes Modell von Full-Service-Leasing. Dazu gehört auch unser TCO-Ansatz, der die Gesamtkosten als Maßstab bei der Fahrzeugauswahl in Unternehmensfuhrparks berücksichtigt”, kommentiert Tero Tapala, Regional Director der Arval BRICT-Länder (Brasilien, Russland, Indien, China und Türkei), die Gründung der neuen Gesellschaft.

Dem chinesischen Markt wird die gesamte Produkt- und Servicepalette von Arval zur Verfügung stehen. Eine wichtige Rolle im Beratungsansatz wird die unternehmerische Sozialverantwortung (CSR) einnehmen: Kürzlich hat die chinesische Regierung nachhaltige Entwicklung zur nationalen Priorität erklärt. Arval wird daher Unternehmen hinsichtlich einer nachhaltigen und umweltschonenden Fahrzeugwahl und -nutzung bei gleichzeitiger Kosteneffizienz beraten.

Strategische Niederlassungen

Der chinesische Hauptsitz von Arval befindet sich in Peking. Daneben hat das Unternehmen noch Niederlassungen in Shanghai, Hangzhou und Guangzhou. Weitere sind in Tianjin und Nanjing geplant, um so die Partnerschaft von BNP Paribas mit der Bank of Nanjing zu unterstützen.

“Wir freuen uns, dass Arval nun auch in China Fuß fasst. Das Land ist ein Zukunftsmarkt, in dem bereits einige unserer international tätigen Kunden eigene Niederlassungen haben. Nun können wir sie vor Ort mit unserem Angebot unterstützen und ihnen so länderübergreifend stets den gleichen hochwertigen Service anbieten – ganz gleich, ob sie in Deutschland, China oder einem anderen Land aktiv sind”, sagt Lionel Wolff, Geschäftsführer von Arval in Deutschland.

Arval in Deutschland
Arval ist ein 100%iges Unternehmen der BNP Paribas SA, einem der weltweit führenden europäischen Bank- und Finanzdienstleister. In Deutschland hat Arval eine finanzierte Flotte von rund 31.000 Fahrzeugen (Ende Juni 2012) und ist einer der leistungsstärksten herstellerunabhängigen Anbieter für Full-Service-Leasing. Die Arval-Mobilitätsdienstleistungen werden Geschäftskunden mit Pkw und Nutzfahrzeugen angeboten. www.arval.de

Über Arval
Arval wurde 1989 als 100%ige Tochter der BNP Paribas gegründet und hat sich als herstellerunabhängiger Anbieter auf Full-Service-Leasing spezialisiert. Arval bietet seinen Kunden – Firmenkunden, KMUs sowie großen internationalen Gesellschaften – maßgeschneiderte Lösungen, die die Mobilität der Fahrer optimieren und den Unternehmen die mit dem Flottenmanagement verbundenen Risiken abnehmen. Arval hat sich im Dienste seiner Kunden der fachkundigen Beratung und Service-Qualität verschrieben. Das Unternehmen ist derzeit in 25 Ländern mit mehr als 4.000 Mitarbeitern und einem Partner-Netzwerk in 14 Ländern vertreten. Die Leasingflotte umfasst 689.000 Fahrzeuge weltweit (Juni 2012). Innerhalb der BNP Paribas gehört Arval zum Kerngeschäftsfeld des Retail Banking. www.arval.com

Über BNP Paribas
BNP Paribas ist mit fast 200.000 Mitarbeitern in mehr als 80 Ländern vertreten, davon über 150.000 in Europa. Die Gruppe belegt in ihren drei Kern-Geschäftsfeldern Schlüsselpositionen: Retail Banking, Investment Solutions und Corporate & Investment Banking. In Europa hat die Gruppe vier Heimatmärkte (Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg) und BNP Paribas Personal Finance ist bei Konsumentenkrediten Marktführer. BNP Paribas baut derzeit ihr Geschäftsmodell einer integrierten Privatkundenbank in den Mittelmeerländern, in der Türkei und in Osteuropa aus und verfügt zudem über ein umfangreiches Netzwerk im Westen der USA. Im Corporate & Investment Banking und im Bereich Investment Solutions hält die Gruppe Spitzenpositionen in Europa, hat eine starke Präsenz in Amerika und verzeichnet starkes und nachhaltiges Wachstum in Asien.

Kontakt:
Arval Deutschland GmbH
Claudia Kaiser
Ammerthalstr. 7
85551 Kirchheim b. München
+ 49 (0)89 90 477 -109
claudia.kaiser@arval.de
http://www.arval.de

Pressekontakt:
Maisberger, Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 41 95 99 -25
daniela.dlauhy@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»