Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
08

Auf der Überholspur: „fahrstunde.de“ feiert 1. Geburtstag

Informative Lehrvideos liegen gut im Rennen und begeistern deutschlandweit Fahrschüler

Auf der Überholspur: "fahrstunde.de" feiert 1. Geburtstag

Die Videos von Fahrstunde.de bieten qualifizierte Informationen von Fahrlehrern und Verkehrspädagogen zu jeder Ausbildungsstufe

Die Internet-Fahrschule „fahrstunde.de“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und feiert ihren 1. Geburtstag. Gegründet wurde das Portal mit dem Anspruch, Fahranfänger auf dem Weg zur Führerscheinprüfung mit Videosequenzen in Echtzeit zu begleiten. Der individuelle Service rund um alle Fragen des Fahrenlernens sprach sehr viele Fahrschüler an. Geschäftsführer Asad Klein: „Mit solch einem großen Erfolg hatten wir nicht gerechnet. Die informativen Videos haben Fahrschüler bundesweit begeistert – und nicht nur das! Auch „alte Hasen“ im Straßenverkehr, deren Führerscheinprüfung schon Jahre zurückliegt, profitierten von unserem Know-how.“

Individueller Service
Neben aktuellen Videos erwarten den Nutzer von „fahrstunde.de“ detaillierte Informationen zu verschiedensten Situationen im Straßenverkehr und ein praxisorientiertes Lernsystem. So können Fahrschüler das Faktenwissen aus den regionalen Fahrschulen vertiefen und der Lernzeitraum bis zur Fahrprüfung verkürzt sich erheblich. Zudem besteht jederzeit und überall die Möglichkeit, beispielsweise per Smartphone, auf die Inhalte der Internet-Fahrschule zuzugreifen. Ein besonderes Highlight: An das Portal gerichtete Anfragen zu individuellen Situationen im Straßenverkehr werden von erfahrenen Fahrlehrern innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Neue Features am Start
Auf dem Erreichten wollen sich die Betreiber des Portals, Asad Klein und Stavros Georgiadis, jedoch nicht ausruhen. Der Fokus liegt nun darauf, für die zahlreichen zufriedenen Anwender stetig neuen Mehrwert zu schaffen. So werden bereits im Herbst 2012 interessante neue Funktionen verfügbar sein. Ab September hat der Besucher von „fahrstunde.de“ die Möglichkeit, sich Fahr- bzw. Prüfungsstrecken wie z. B. schwierige Kreuzungssituationen detailliert auf einer Karte anzuschauen, zu markieren und erläutern zu lassen. Dies wird möglich durch die Anbindung von Google-Maps an das Internetportal „fahrstunde.de“. So können schwierige Verkehrs- und Fahrsituationen, die vielleicht sogar zum Nichtbestehen der Führerscheinprüfung beigetragen haben, auf der Basis des aktuellen Kartenmaterials direkt nachvollzogen und detailliert erörtert werden. Alle Fragen rund um die spezifische Fahrsituation können lückenlos geklärt werden und eine realitätsnahe Vorbereitung für die Nachprüfung ist garantiert.

Kurz gesucht und schnell gefunden
Die Integration von Google-Maps gewährleistet zugleich, dass Nutzer der modernen Internet-Fahrschule von weiteren Services rund um die Führerscheinprüfung profitieren können. Durch die Suchmaschinen-Anbindung von „www.fahrstunde.de“ können einfach und schnell regionale Fahrschulen, Erste-Hilfe-Kurse, Optiker, Fotografen und Führerscheinstellen durch den jeweiligen Nutzer vor Ort gesucht und gefunden werden.

Asad Klein: „Durch die Anfragen unserer Anwender sind wir darauf aufmerksam geworden, dass sowohl bei der Analyse schwieriger Verkehrssituationen als auch beim Service rund um das Fahrenlernen ein hoher Bedarf besteht. Dieser Anforderung wollen wir nun mit unserem neuen Zusatzangebot entsprechen.“

Mit der Erweiterung des Internetportals www.fahrstunde.de steht ein umfassendes und praxisorientiertes Wissensportal für Fahrschüler und für erfahrene Verkehrsteilnehmer zur Verfügung, das durch reale Verkehrsvideos praxisgetreu und anschaulich überzeugt. Seit der Gründung der Internet-Fahrschule vor einem Jahr wird der Video-Fundus mit speziellen Straßenverkehrssituationen stetig erweitert, sodass es sich immer lohnt, das Portal zu besuchen.

www.fahrstunde.de ist ein innovatives Wissensportal insbesondere für Fahranfänger rund ums Thema „Fahren lernen“. Mit aktuellen Informationen und ladefreien Lehrfilmen begleitet fahrstunde.de die Fahranfänger Schritt für Schritt auf ihrem Weg zur Führerscheinprüfung. Darüber hinaus vermitteln anwenderfreundliche Dienste aktuelle Informationen zum Autofahren für alle interessierten Verkehrsteilnehmer. Die erfahrenen Fahrlehrer des Wissensportals fahrstunde.de arbeiten eng mit zahlreichen Fahrschulen und Verkehrspädagogen in ganz Deutschland zusammen. Im Fokus der weiteren Unternehmensentwicklung wird auf die aktuellen Markttrends gesetzt u. a. mit einem stetigen Ausbau des Portals in den kommenden Monaten durch aktuellen Videocontent auch für Smartphones.

Kontakt:
fahrstunde.de – Internet Verkehrssicherheitsdienst KG
Stavros Georgiadis
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn
061 96 / 96 986 57
s.georgiadis@fahrstunde.de
http://www.fahrstunde.de

Pressekontakt:
fahrstunde.de – Internet Verkehrssicherheitsdienst KG
Stavros Georgiadis
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn
061 96 / 9 96 986 57
s.georgiadis@fahrstunde.de
http://www.fahrstunde.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»