Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jul
12

BMW Niederlassung Kassel investiert zwei Millionen in Umbau

BMW Motorrad Zentrum komplett neu gestaltet / Boutique deutlich vergrößert

BMW Niederlassung Kassel investiert zwei Millionen in Umbau
Das BMW Motorrad Zentrum Kassel wurde komplett erneuert (Bildquelle: @BMW Niederlassung Kassel)

Kassel. Groß, modern, erlebnisorientiert: Die BMW Niederlassung Kassel präsentiert sich seit Juni im völlig neuen Design. Rund zwei Millionen Euro hat die Niederlassung in ihren Standort investiert. Dazu gehört auch das Motorrad Zentrum, das umfangreich umgebaut wurde und eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Motorrädern präsentiert.

“Das Interesse für die emotionale Marke BMW Motorrad wächst von Jahr zu Jahr stetig und somit auch unser Produktportfolio. Darum war es wichtig, unser Motorrad Zentrum neu zu gestalten, um unseren Kunden eine ansprechende Auswahl bieten zu können”, erklärt Gotthold Heim, Leiter der BMW Niederlassung Kassel. Es wird dort die gesamte BMW Motorrad Modell-Palette präsentiert. Darunter die neuesten Modelle, wie die R nineT Urban G/S, als Hommage an die Anfänge der G/S-Erfolgsgeschichte sowie der Roadster K 1600 GTL. Die Neuheiten des Motorrad Zentrums sind nun auf den extra hierfür gestalteten Highlight-Plattformen zu finden. Noch mehr Freude am Shoppen haben Motorradfans in der BMW Motorrad Boutique. Deren Verkaufsfläche wurde vergrößert und bietet Kunden mehr Auswahl an Motorrad- und Fahrerzubehör – von intelligenten Lösungen für Ergonomie und Komfort über Sportschalldämpfer und Sicherheitsfeatures bis zum neuen Navigator VI.

Im neu gestalteten Showroom kann der Besucher das innovative BMW Vertriebsprogramm Future Retail erleben. “Mit Future Retail können wir noch umfassender als bisher auf unsere Kunden eingehen und damit das Erlebnis des Fahrzeugkaufs noch einmal deutlich intensivieren”, sagt Heim. Um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden kümmern sich zwei spezialisierte Motorradverkäufer und zwei Serviceberater. Seit kurzem ist Herr Christian Roth als neuer Serviceberater mit an Bord.

Optisch integriert in das ansprechende Ambiente, ist eine großzügig gestaltete Wartelounge mit Isetta-Bar entstanden. Hier können Kunden die Atmosphäre der BMW Niederlassung Kassel genießen und sich mit einer Auswahl an Kaffee-Sorten verwöhnen lassen.

Bildquelle: @BMW Niederlassung Kassel

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,367 Millionen Automobilen und rund 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjähr 2015 belief sich auf rund 9,22 Mrd. EUR, der Umsatz auf 92,18 Mrd. EUR. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit 122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Firmenkontakt
BMW Niederlassung Frankfurt
Kathrin Wächter-Diehl
Hanauer Landstraße 255
60314 Frankfurt
069 4036-316
069 4036-315
Kathrin.Waechter-Diehl@bmw.de
http://www.press.bmw.de

Pressekontakt
BMW Group
Bernhard Ederer
Petuelring 130
80809 München
089 382-28556
Bernhard.Ederer@bmwgroup.com
http://www.press.bmw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»