Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jul
30

Bright Box wird Connected Car Servicepartner von Hyundai Belux

In Kooperation mit Bright Box bietet Hyundai Belux umfangreichen Telematik-Komfort

Bright Box wird Connected Car Servicepartner von Hyundai Belux

In Zusammenarbeit mit Bright Box bietet Hyundai Belux jetzt umfangreichen Telematik-Komfort für Autobesitzer und eröffnet seinen Handelspartnern neue Wege zur Kundenbindung.

Mit einem Connected Car System vom Telematikspezialisten Bright Box bringt Hyundai Belux jetzt ein innovatives Connectivity-Produkt für seine Fahrzeuge auf den Markt. Im ersten Schritt werden in diesem Jahr die Hyundai-Modelle i30 Fastback N, Kona EV, Tucson und Santa Fe vom proaktiven Kundenservice profitieren; ab Anfang 2020 werden alle Fahrzeuge von Hyundai Belux den neuen Connected Car-Komfort bieten.

Durch zahlreiche Kooperationen mit Herstellern und dem Handel hat sich Bright Box auf dem europäischen Markt bereits als Anbieter exzellenter Serviceleistungen und zuverlässiger Kommunikationsplattformen für das Automobilsegment bewiesen. Die einzigartige aggregierte Informationsplattform für Handelspartner und Endkunden von Hyundai Belux ist ein weiteres Beispiel hierfür. Hyundai-Fahrer können sie nutzen, um Fahrzeuginformationen zu erhalten, mögliche Aktionen zu koordinieren, Versicherungsdienste abzurufen und sich bei Problemen, Service- oder Wartungsbedarf sofort an den Händler zu wenden. Die neue Telematiklösung sorgt dafür, dass Fahrzeughalter Kraftstoffmenge, Batteriestand, Kilometerzähler, Hybrid-Batteriestatus, Temperatur, Reiseverlauf und Geodienste einschließlich Status der Zentralverriegelung stets im Blick behalten. Das Connected Car Tool besteht aus einem im Fahrzeug installierten zertifizierten OBD-Dongle, einem webbasierten Control Panel und einer benutzerdefinierten App für den Kontakt mit dem Händler.

Wie eine aktuelle Studie des internationalen Consultingunternehmens Deloitte zum automobilen Kundenverhalten zeigt, bleibt ein großer Prozentsatz einer Automarke dann treu, wenn man eine positive Händlererfahrung damit verbinden kann. Siebenundsiebzig Prozent der Studienteilnehmer gaben an, dass sie bei einer positiven Erfahrung mit einem Autohaus die gleiche Fahrzeugmarke erneut kaufen würden.

„Es ist uns eine große Ehre, Hyundai Belux mit einem zukunftsgerichteten Kundenbindungstool beliefern zu dürfen. Dies ist der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit, welche die Digitalisierung des Automobilmarkts und die Steigerung des Fahrkomforts auf Europas Straßen auf ein neues Niveau hebt“, erklärt Denis Rastorguev, Managing Director Europe bei Bright Box.

Bright Box (zu 100% im Besitz der Zurich Insurance Group) ist ein globales Unternehmen, das auf Lösungen und Plattformen im Connected-Car-Bereich spezialisiert ist. Bright Box bietet die schlüsselfertige Connected Car Plattform Remoto. Remoto verbindet Fahrer mit ihren Autos und Autohersteller (OEMs), Händler und Drittanbieter mit den Fahrzeugen. Bright Box wurde von Technavio zu einem der Top-5-Anbieter im Connected-Car-Markt von 2017 bis 2021 ernannt und von Berg Insight zu einem der Top-300-Unternehmen im Internet der Dinge gekürt.

Firmenkontakt
Bright Box
Svetlana Molchanova
Voie du Chariot 3
1003 Lausanne
+79651552667
svva@bright-box.com
http://www.remoto.com

Pressekontakt
PerlwitzPresse
Annette Hartung-Perlwitz
Mozartstr. 26
36137 Großenlüder
06648 629018
annette@perlwitz.com
http://www.remoto.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»