Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mai
07

Carneoo Testsieger bei AutoNEWS

Neuwagenvermittler Carneoo gewinnt Preisvergleichs-Stichprobe – Neuwagenkauf im Internet in der Regel günstiger als im Autohaus –
Carneoo Testsieger bei AutoNEWS

(Oberhausen, 07.05.2012) Die Autoexperten des Online-Fachmagazins AutoNEWS haben verglichen und festgestellt, dass Carneoo, einer der führenden Neuwagenvermittler in Internet, der günstigste Anbieter von Neuwagen ist. Anhand von drei Stichproben wurden die Konditionen der Anbieter Autohaus24.de, Carneoo.de und MeinAuto.de verglichen. Bei allen drei Testobjekten, VW Tiguan 2.0 TDI 4Motion DSG Sport&Style, Opel Astra Sports Tourer „150 Jahre Opel“ 1.4 Turbo mit 140 PS und dem Skoda Fabia Ambition 1.2 mit 69 PS in kostenlosem Blau kamen die Oberhausener als Testsieger mit den besten Konditionen aus der Studie.
Die Neuwagenvermittler haben mit Partnerhändlern in ganz Deutschland Konditionen ausgehandelt, die ein Verkäufer im Autohaus – wenn überhaupt – erst auf intensive Nachfrage gibt. Neben den attraktiven Nachlässen, die beispielsweise bei Carneoo bis zu 42 Prozent Vorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers ausmachen, verweisen die Tester vor allem auf den Komfort, den diese Neuwagenmarktplätze bieten. Vom eigenen PC aus hat der Kunden den Zugang zu allen gängigen Fahrzeugmarken und kann sich am Konfigurator eigenhändig sein individuelles Wunschfahrzeug zusammenstellen. Etwa 500 unterschiedliche Modelle lassen sich bei den Vermittlern im Internet konfigurieren. Kosten oder Vorkasse fallen nicht an, die Fahrzeuge werden von Markenhändlern ausgeliefert, dementsprechend bleibt die Garantie in vollem Umfang erhalten.

Für den Preisvergleich wurde ein VW Tiguan 2.0 TDI 4Motion DSG Sport&Style mit aufpreispflichtiger Metallic-Lackierung in Schwarz ausgewählt. Laut offizieller Volkswagen-Preisliste kostet dieses Modell 33.895 Euro. Bei Autohaus24.de ist das Kompakt-SUV ab 29.725 Euro zu haben, MeinAuto.de bietet das Fahrzeug für 29.500 Euro an. Noch günstiger erhält der Kunde den Tiguan bei Carneoo.de – hier werden 29.330 Euro fällig, was einem Nachlass von 14,5 Prozent entspricht.
Ein weiterer Testkandidat ist ein weißer Opel Astra Sports Tourer „150 Jahre Opel“ 1.4 Turbo mit 140 PS. Der Wagen kostet bei Autohaus24.de 18.829 Euro, bei MeinAuto.de ist er für 18.632 Euro erhältlich. Am preiswertesten wird der Astra Kombi bei Carneoo.de mit 18.343 Euro angeboten. Das sind 23 Prozent unter dem offiziellen Verkaufspreis, den Opel mit 23.140 Euro ausweist. Gespart wird auch beim Internetkauf eines neuen Skoda Fabia. Das zeigt das Beispiel eines Fabia Ambition 1.2 mit 69 PS in kostenlosem Blau, dessen Einstiegspreis 14.030 Euro beträgt. MeinAuto.de listet den Kleinwagen für 11.300 Euro, Autohaus24.de liegt bei 11.290 Euro. Günstigster Anbieter ist auch in diesem Fall Carneoo.de – dort wird das Auto für 11.210 Euro angeboten – fast 25 Prozent unter dem offiziellen Verkaufspreis.
Geschäftskunden wird bei allen drei Anbietern ein Extrarabatt gewährt. Und wie im stationären Autohaus bieten auch die Vermittler Finanzierung, Leasing oder Barkauf an.

Carneoo.de ist das neutrale und unabhängige Neuwagenportal im Internet. Das Unternehmen ist seit 2008 aktiv und hat seitdem bereits über 25.000 Neufahrzeuge vermarktet. Käufern stehen ausschließlich deutsche Fahrzeuge zur Verfügung. Das Angebot von carneoo.de richtet sich an private und gewerbliche Kunden. In Deutschland arbeitet carneoo.de mit über 190 ausgewählten Händlern zusammen.

Carneoo GmbH
Hermann Wolters
Essener Str. 5
46047 Oberhausen
dirk.eickmeier@carneoo.de
0208-62039770
http://www.carneoo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»