Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mai
26

Companero Boreal: Neuer Ganzjahres-Tourenanzug von Touratech

Hightech-Bekleidung für Motorradfahrer aus hochwertigem Gore 3-Lagen-Pro-Shell-Laminat mit Klimamembran ergänzt die Produktlinie: Bei hohen Temperaturen und körperlicher Anstrengung maximal durchlüftet, aber auch absolut wind- und wasserdicht bei widriger Witterung.

Companero Boreal: Neuer Ganzjahres-Tourenanzug von Touratech

Mit dem Compañero Boreal hat Touratech einen neuen Ganzjahres-Motorradanzug auf den Markt gebracht.

Nach dem Companero „Worldwide“ und der „Black Edition“ hat der Niedereschacher Motorradausrüster Touratech eine ganz neue Variante dieses Hightech-Fahreranzugs auf den Markt gebracht: den Companero Boreal. Dabei handelt es sich um einen Ganzjahres-Tourenanzug aus hochwertigem Gore 3-Lagen-Pro-Shell-Laminat mit Klimamembran, der für all diejenigen konzipiert wurde, die eher selten unter tropischer Sonne unterwegs sind, und denen das Zweischichtsystem des bisherigen Companero deshalb zu aufwendig ist. Natürlich ist der Companero Boreal auch für mitteleuropäische Regionen bestens geeignet.

Der Begriff „Boreal“ verweist auf die kaltgemäßigten Klimazonen, in denen der gleichnamige Companero punktet: Absolut wasserdicht, mit einem innovativen Belüftungssystem, herausnehmbarem Thermofutter in der Hose, separat tragbarer POLARTEC® Fleece-Innenjacke und großflächig verarbeitetem Drei-Lagen-Laminat von Goretex, verbindet der neue Tourenanzug von Touratech maximale Robustheit mit vielen pfiffigen Detaillösungen. Dazu gehören zum Beispiel diverse Reflexflächen, eine praktische Rückentasche, individuelle Verstellmöglichkeiten an den Armen bzw. an Hüfte oder Taille und eine übersichtliche Taschenanordnung mit viel Platz für die persönlichen Utensilien.

Wie seine beiden Cousins ist der Companero Boreal in allen Einzelheiten durchdacht: Die Hosenbeine sind mit Reißverschlüssen versehen, die einen bequemen Einstieg auch mit Endurostiefeln ermöglichen; der Stiefelbereich ist für höchste Langlebigkeit innen zusätzlich mit Cordura verstärkt. Das Material bietet Beständigkeit und hohe Atmungsaktivität, die perfekte Schnittführung gewährleistet optimale Bewegungsfreiheit.

Ein Novum sind die absolut wasserdichten Reißverschlüsse von YKK, die keinerlei Nässe eindringen lassen und in dieser Ausführung im Motorradbereich revolutionär sind. Für größtmögliche Sicherheit sorgen CE geprüfte SAS-TEC-Softprotektoren der neusten Generation, die Werten der Level 2-Zertifizierung und damit dem höchsten Motorradstandard entsprechen.

„Wir wurden von Motorradfahrern oft auch nach einer klassischen Kombination mit den gleichen hohen Qualitäts- und Komfortstandards wie beim Companero Worldwide gefragt. Diese Gruppe wollen wir ansprechen“, sagt Touratech-Produktmanger Tilo Jentzsch zum Compaoero Boreal, bei dessen Entwicklung man sich am klassischen Motorradreisenden und weniger am weltreisenden Abenteurer orientiert habe. Wer also die Vorteile des Teilanzugs „Summer“ nicht benötigt, weil er für seine Touren zum Beispiel nördliche Regionen bevorzugt, dem möchte Touratech mit dem Boreal eine echte Alternative mit höchstem Qualitätsanspruch bieten.

Der Oberstoff besteht aus GORE-TEX ® Pro Product Drei-Lagen-Laminat und ist nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert, das Material für Schultern, Ellenbogen, Knie und Gesäß aus GORE-Tex® Drei-Lagen-Laminat mit zehn Prozent Aramid.

Der neue Touratech-Tourenanzug ist ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem renommierten deutschen Bekleidungshersteller Stadler entstanden und wird in der EU hergestellt. Er besteht aus einer schwarzen Hose und einer Jacke, die wahlweise in Schwarz oder in den Companero-Farben Schwarz-Grau-Gelb erhältlich ist. Den Companero Boreal gibt es für Herren in Standard-, Kurz- und Langgrößen sowie im Damenschnitt. Bildquelle:kein externes Copyright

Compañero Boreal heißt der neue Hightech-Motorradanzug von Touratech. Er besteht aus hochwertigem Gore 3-Lagen-Pro-Shell-Laminat mit Klimamembran und wurde für den Ganzjahres-Einsatz entwickelt. Dabei verweist der Begriff „Boreal“ auf die kaltgemäßigten Klimazonen, in denen dieser Anzug punktet.

„Neue Ideen fürs Motorrad“: Touratech ist die Schmiede innovativer Produkte für Reisen, Touring, Outdoor und Sport mit dem Motorrad. Seit über zwei Jahrzehnten werden von Motorrad-Enthusiasten der 1990 gegründeten Touratech AG in Niedereschach Hightech-Produkte auch für härteste Anforderungen konzipiert, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Die Bandbreite reicht vom Navigationsbereich inklusive rallyeerprobter Halterungen über Zubehör und Spezialteile für Reiseenduros und sportliche Tourenmotorräder bis hin zu einer umfangreichen Outdoor-Abteilung. Getestet wird unter härtesten Bedingungen bei Fernreisen sowie im Enduro- und Rallyesport. Firmensitz ist in Niedereschach am Rande des Schwarzwalds. Weltweit ist die Touratech AG in rund 40 Ländern vertreten.

Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-160
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»