Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
13

Die Anforderungen eines ERP Systems im Einzelhandel

Das Umfeld des Einzelhandels hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Die Einzelhändler sind so vor einigen Herausforderungen konfrontiert. Wir verraten, warum gerade da ein voll funktionales ERP System gefragt ist.

Die Anforderungen eines ERP Systems im Einzelhandel

Das Marktumfeld für die Einzelhändler hat sich schlagartig geändert.

Der Einzelhandel hat zunehmend mit einem dynamischen Umfeld zu kämpfen. So birgt das wirtschaftliche Umfeld eines Einzelhandel Unternehmens nicht nur Chancen und Vorteile, sondern auch neue Herausforderungen und Risiken. Vielfältigere Sortimente, neue Formen des Einkaufens sowie die allgegenwärtige Verfügbarkeit von Informationen, welche nochmals den Wettbewerb intensivieren, sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Einzelhändler stellen müssen. Gleichzeitig erhöht sich auch die Erwartungshaltung der Kunden. Der Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren wesentlich verändert.
So ist es nur allzu logisch, dass viele Einzelhändler Probleme haben, mit diesen Marktänderungen und dem dynamischen Umfeld inklusive dem Wettbewerb Schritt zu halten. Hier erweist sich auch ein altes ERP System als Klotz am Bein, da es weder die nötige Prozessorientierung noch die Flexibilität aufweist, welche zur optimalen Unterstützung aller Geschäftsprozesse Grundvoraussetzung sind. Dabei ist genau die Transparenz über alle Geschäftsbereiche hinweg ein ganz essentieller Erfolgsfaktor zum Erreichen der Unternehmensziele. Und dies trifft ganz besonders auf den Einzelhandel zu.

Die bekanntesten ERP Systeme wie SAP und die Microsoft Dynamics ERP Systeme bieten maßgeschneiderte Lösungen an, welche auf die Prozesse des Einzelhandels abgestimmt sind. Zusätzliche Module helfen, auch wirklich alle Anforderungen im Einzelhandel abzudecken. Das ist die Basis, um eine bestmögliche Unterstützung aller Prozesse zu erreichen.

Große Einzelhandelsunternehmen sowie auch mittelständische Unternehmen brauchen für ihre Anforderungen eine professionelle, durchgängige Software-Lösung. Diese muss Unternehmensbereiche wie Filialbetrieb, Omni-Channel Management sowie Merchandising und Marketing abdecken. Nur so erlangen die Unternehmen Transparenz über alle Geschäftsprozesse hinweg, sodass sie agil und dynamisch operieren können.

Exemplarisch wird nun die neu entwickelte Microsoft Dynamics Retail Lösung vorgestellt. Die Lösung wurde mit dem vorrangigen Ziel entwickelt, dynamische Händler darin zu unterstützen, sich neue Marktchancen zu erarbeiten und diese auch zu nutzen. So soll es keine Probleme bei Expansionen und Öffnen neuer Filialen geben, da sich das ERP System beliebig erweitern lässt. Auch neue Geschäftsmodelle und das Starten neuer Workflows lassen sich problemlos umsetzen.

Es wurde vielmehr mit Microsoft Dynamics for Retail eine ERP Lösung entwickelt, welche Multi-Channel Cases abbilden lässt. So gesehen ist man bereits für die Zukunft gerüstet. Ganz nebenbei wird die Komplexität im Einzelhandel durch die Anwendung von Microsoft Dynamics Retail verringert. Als Einzelhändler kann man sich so getrost aufs Wesentliche konzentrieren.

Schlussendlich bleibt festzuhalten, dass der Markt an ERP Software für den Einzelhandel fast gesättigt ist. SAP, JD Edwards oder Microsoft Dynamics AX heißen nur ein paar der möglichen Lösungsanbieter. Man hat also genug Auswahl, falls man als Einzelhändler mal einen Bedarf an einer neuen ERP Software hat.

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»