Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Dez
01

Die beheizbare Sitzauflage „Comfort“ von Rameder

Heizauflagen als geniale Alternative zur Sitzheizung im Auto

Die beheizbare Sitzauflage "Comfort" von Rameder

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH

Leutenberg/Munschwitz, 01.12.2014 – Eine beheizbare Sitzauflage ist eine geniale Alternative zur Sitzheizung im Auto. Genau wie eine Sitzheizung wärmt eine solche Heizauflage fürs Auto vom Rücken fast bis zur Kniebeuge. In seinem Online-Shop www.kupplung.de bietet Rameder pünktlich zur kalten Jahreszeit die beheizbare Sitzauflage „Comfort“. Diese Heizauflage ist aus strapazierfähigem und rutschfestem Baumwollmaterial gefertigt und passt in jeden Autositz. Für den Betrieb der Sitzheizung wird lediglich der Zigarettenanzünder benötigt. Ist die Sitzauflage erst einmal in Betrieb, lässt sich ihre Heizkraft über zwei Wärmestufen regulieren. Damit steht die Heizauflage „Comfort“ von Rameder einer klassischen Sitzheizung fast in nichts nach. Und dank ihres unschlagbaren Preises dürfte es Laternenparkern und Fröstelnden ohnehin schon warm ums Herz werden.

Im Winter bleibt der Sessel kalt, wir parken im Laternenwald: Dank der heizbaren Sitzauflage „Comfort“ aus dem Angebot von Rameder ist dieser Spruch schnell Schnee von gestern. Für nur 19,94 Euro wärmt die bequeme Sitzheizung zum Nachrüsten Rücken und Gesäß in zwei unterschiedlichen Stufen. Damit ist die Heizauflage sogar einfacheren Werkseinbauten überlegen, die oft nur die Sitzfläche beheizen und lediglich nach dem Modus „on / off“ funktionieren. Befestigt wird die universelle beheizbare Sitzauflage, die mit einem komfortablen und rutschsicheren Baumwollbezug ausgestattet ist, mittels Spannbändern. Erhältlich ist die komfortable Sitzheizung unter www.kupplung.de.

Die beheizbare Sitzauflage „Comfort“ von Rameder ist sehr flexibel, denn sie kann bequem zwischen Fahrer- und Beifahrersitz oder verschiedenen Fahrzeugen hin- und hergetauscht werden. Für den Betrieb der Heizauflage ist lediglich eine 12-Volt-Steckdose beziehungsweise der klassische Zigarettenanzünder notwendig. Und natürlich lassen sich auch mehrere „Heizmatten“ in einem Fahrzeug betreiben, solange genügend Stromanschlüsse vorhanden sind. Falls nicht, sind im Handel auch Adapter für den Betrieb von mehreren Geräten an einer Dose erhältlich.

Über Rameder:
Die Firma Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das 1996 gegründet wurde und sich auf den Vertrieb von Anhängerkupplungen, Elektrosätzen für PKW\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\’s und Transporter spezialisiert hat. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit ein Umsatzwachstum von jährlich 50-100 Prozent erreicht. Mit weit über 180.000 deutschlandweit versendeten Anhängerkupplungen ist Rameder im Bereich Nachrüstung von Anhängerkupplungen und Elektrosätze Marktführer.
Weitere Informationen:
http://www.kupplung.de
www.facebook.com/rameder.de
plus.google.com/s/rameder

Kontakt
Rameder
Jens Waldmann
Am Eichberg Flauer 1
07338 Leutenberg OT Munschwitz
036734 / 35750
j.waldmann@kupplung.de
http://www.kupplung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»