Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Aug
09

Die Fanflosse® auf dem Weg zum neuen Kultprodukt

Mit der Einführung der Marke Fanflosse® starten zwei Thüringer Unternehmen in ihre ganz eigene
WM-Vorbereitungsphase. Denn noch bevor im kommenden Jahr die Fußballwelt nach Brasilien
schaut, ziehen die Hersteller und Vermarkter aus Pößneck und Erfurt die Blicke jetzt schon auf ihre
PKW. Denn dort sind die ersten Fanflossen bereits zu sehen.

Die Fanflosse® auf dem Weg zum neuen Kultprodukt

Die Fanflosse® geht an den Start

Mit der Fanflosse® erhalten private Endkunden sowie Werber oder Vereine ein vielseitiges Produkt.
„Schließlich kann man mit den Teilen seine Verbundenheit zu ganz verschiedenen Themen zum Ausdruck
bringen“, betont Tobias Kallinich, der sich mit seiner Agentur in Erfurt der Flossen-Vermarktung und dem
Vertrieb verschrieben hat. „Sicherlich sind die Fans von Sportvereinen, Teams oder Bands eine ganz bedeutende
Empfängergruppe, doch auch Firmen jeder Art und Größe können ihren Fuhrpark auf diese Weise
schnell und kostengünstig mit ihrer Marke unübersehbar und wiedererkennbar machen.“

Einzigartig macht die mobilen Mini-Werbeflächen, dass sie ihre Botschaft in Sekundenschnelle an den Mann
oder die Frau oder – ganz konkret – auf das Auto bringen. Mit einem kräftigen Klack haften die aerodynamisch
geformten Kunststoff-Displays durch integrierte Neodym-Magnete auf allen magnetischen Metallfl ächen.
Diese dürfen sich laut DEKRA-Test sogar mit bis zu 180 km/h fortbewegen, ohne dass sich die Flossen
von der Stelle rühren – perfekt, also, für die meisten Autodächer.

Produziert wir die Fanflosse® im thüringischen Pößneck, wo auch die Idee zu diesem Produkt ihren
Ursprung hatte. „Wir wollten etwas kreieren, das permanent zum Einsatz kommen kann und von möglichst
vielen Abnehmern nachgefragt wird“, erklärt Andreas Paschold von der conzeptwerk GbR das Grundmotiv.
In Zusammenarbeit mit Markus Witte vom Berliner Gestaltungsbüro „studio12“ entwickelte er in seiner Firma
die besondere Form, wählte das Material aus und kümmerte sich um die notwendigen Belastungstests.
Schließlich musste gesichert sein, dass die superstarken NdFeB-Magnete auch nach dem 200°C heißem
Spritzgussverfahren ihre Kraft behalten. Die dazu erforderliche Technologie konnte ebenso in Thüringen ausfindig gemacht werden, was auch als ein bewusstes Zeichen gegen die Auslagerungstendenzen nach Fernost
gedeutet werden darf.

Neben der Ausrichtung auf die kommende Fußball-WM ist vor allem auch der Start der neuen Bundesligasaison
ein erster Akzeptanztest für die Fanflosse®. Und erste Erfolge geben den Thüringern Recht, denn bei verschiedenen
Bundesliga-Vereinen ist das Interesse an den neuen Fanartikeln bereits geweckt. So hat der
Erstligaclub Borussia Mönchengladbach die Fanflosse® mit seinem Vereinslogo bereits in das Sortiment der eigenen
Fanshops aufgenommen.

Alle möglichen Länderflaggen, modifizierte Logos und andere Motive stehen bereits im eigens eingerichteten
Onlineshop unter www.fanflosse-shop.de zur Auswahl. Größere Auflagen können darüber hinaus individuell gestaltet und bestellt werden.

Die Fanflosse® ist ein einzigartiger neuer Werbeträger und Fanartikel für Fahrzeuge aller Art. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und ist von der DEKRA geprüft. Zielgruppen sind große Unternehmen ebenso wie KMU, Vereine, Vermarkter oder private Endkunden.

Kontakt:
Fanflosse Vertrieb Deutschland / KKM Thüringen Live GmbH & Co.KG
Tobias Kallinich
Juri-Gagarin-Ring 135
99084 Erfurt
0361 / 430 29 659
info@fanflosse.de
http://www.fanflosse.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»