Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Apr
03

Einmal aufladen bitte – im Hotel!

Mövenpick Hotel Berlin bereitet sich auf massive Nachfrage nach Elektromobilitäts-Dienstleistungen vor.

Einmal aufladen bitte - im Hotel!

auf dem Foto v.l.n.r.: Egbert Hünewaldt (Leitung B2B Taskforce, CITROËN MULTICITY B2B), Frank Hörl (General Manager, Mövenpick Hotel Berlin), Christian Guhl, Geschäftsführender Gesellschafter SCIUS Consulting GmbH) freuen sich über die gemeinsame Studie

Rund 6.400 Elektroautos sind in Deutschland bereits unterwegs. Bis 2020 sollen es laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mindestens eine Million werden. Das Mövenpick Hotel Berlin setzt verstärkt auf das Thema und startet im 2. Quartal 2014 eine Studie zur umfassenden Ausgestaltung von tragfähigen Geschäftsmodellen für Elektromobilitäts-Dienstleistungen in Hotels. Gut gestaltet sind diese zukünftig ein Differenzierungsmerkmal und können Zusatzerträge generieren. Das Mövenpick Hotel Berlin im historischen Siemens-Gebäude bereitet sich systematisch auf die stark steigende Nachfrage nach Elektromobilitäts-Dienstleistungen vor, die durch reine Elektrofahrzeuge und Plug-In-Hybride in den nächsten Jahren zu erwarten ist. Die Studie soll im Juli 2014 veröffentlicht werden.

Für den Hotelgast wird so auf Basis ausgereifter Technologie, weitgehend automatisierter Abläufe und komfortabler Zusatzdienste (Reservierungs-Apps) das Laden des eigenen Elektrofahrzeugs zu einem selbstverständlichen, nahtlos integrierten Bestandteil des Hotel-Erlebnisses. Für den Hotelier ist wichtig, dass bestehende Arbeitsabläufe nicht gestört werden und die Kosten der zusätzlichen Aktivitäten durch die hohe Automatisierung und IT-Integration minimal sind.

Aus dem E-Mobilitäts-Baukasten der SCIUS Consulting werden die für das Mövenpick Hotel Berlin passenden Module ausgewählt, in einem Kosten-Nutzen-Vergleich bewertet und in einem Organisationshandbuch und Lastenheften umsetzungsreif beschrieben.

Der Direktor des Hauses, Frank Hörl, und sein Team sind sich als Gastgeber in der am schnellsten wachsenden Metropole in Europa ihrer Verantwortung für Nachhaltigkeit bewusst und wollen schon frühzeitig die Prozesse für den Gast gestalten. So ist Hörl überzeugt, dass „die Hotellerie in Berlin zukünftig ein wichtiger Katalysator und Wegbereiter für den Durchbruch der E-Mobilität sein wird.“

Bildrechte: Mövenpick Hotel Berlin Bildquelle:Mövenpick Hotel Berlin

SCIUS Consulting ist die Managementberatung mit dem Branchenfokus auf Energiewirtschaft und Elektromobilität mit Sitz in Berlin. SCIUS-Berater unterstützen seit 2009 Energieversorger, Fahrzeughersteller und Infrastrukturbetreiber in Fragen der Elektromobilität. SCIUS entwickelt Strategien und setzt sie in der Organisation, den Prozessen und der IT des Kunden um.

SCIUS Consulting GmbH
Christian Guhl
Friedrichstraße 90
10117 Berlin
+49 (0) 172 – 754 11 77
presse@scius-consulting.com
http://www.scius-consulting.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»