Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Aug
19

Etiketten auf den Basecaps: Woher rührt dieser seltsame Trend?

Junge Leute, deren Baseballkappen ausschauen, als wären sie erst vor fünf Minuten aus den Regalen entnommen worden, sind die Trendsetter der jungen Generation!

Welches Phänomen ist hier zu beobachten?
Man sieht sie lässig durch die Innenstädte streifen. Junge, hippe Leute, die Ihre Baseballkappen keineswegs mehr biegen oder zu einem Halbkreis formen, sondern in exakt dem Zustand belassen, wie sie über den Ladentheken den Besitzer wechseln. Ungeknickt, also mit geradem Schirm, und mit einem zumeist goldenen Aufkleber versehen. Zunächst kommt einem der Gedanke, dass man hier versucht, das Umtauschrecht zu wahren, indem die Schirmmütze exakt den Zustand der Auslieferung beibehält. Ob bei Tageslicht in den Innenstädten oder in den nächtlichen Subkulturen: Die Basecaps mit dem darauf belassenen Aufkleber sind der letzte Schrei. Und zwar nicht ausschließlich in New York oder Mailand, sondern auch in Holzberghausen – mit seinen gerade einmal 171 Einwohnern.
Hier wird Originalität bewiesen!
Wenn trendige und modebewusste Menschen sich dazu entscheiden, eine Baseballkappe stilsicher mit Ihrem Outfit zu kombinieren, so verfügen viele von ihnen über die Fähigkeit, sich über ihr Outfit über die Funktionalität hinaus Gedanken zu machen. Gerade die großen Marken wie NEW ERA produzieren ihre Caps mit einem Aufkleber auf dem Schirm, auf dem die Größe und die Originalität bewiesen werden. Für junge Menschen ist dieses Markenbewusstsein soweit ausgeprägt, dass es in vielen Kreisen oder Szenen als KO-Kriterium gilt, gewissen Markentrends bei Schuhen oder Mützen nicht zu folgen. Es zählt mehr denn je, ein Original zu besitzen, vielleicht sogar das neueste Modell.
Markenbewusstsein: für junge Leute oft sehr wichtig!
Ob das überzogene Markenbewusstsein der Menschen auf lange Sicht gesehen gut ist, bleibt abzuwarten. Für die Modeindustrie sind qualitativ höherwertige Produkte enorm wichtig. Man verfolgt auch einen bestimmten Zweck, wenn man hochwertige Accessoires produziert und nicht immer nach dem Motto „Geiz ist geil“ handelt. Wenn sich dieses Markenbewusstsein allerdings zu tief in die Köpfe der Menschen einbrennt, so besteht gerade bei Heranwachsenden die Gefahr, schnell den Horizont aus den Augen zu verlieren. Wenn der Druck dieses Markentrends dem eigenen Portemonnaie zu erliegen droht, sollte man mal überlegen, ob es sinnvoll wäre, an der einen oder anderen Stelle mal bewusst gegen den Trend zu handeln. Und wer weiß: Vielleicht entwickelt sich gerade daraus ein ganz neuer Trend!

Hutshopping.de – Einfach Hut einkaufen. Wer uns noch nicht kennt, der hat etwas verpasst.
Hutshopping.de bietet moderne zugleich auch klassische Hüte, Mützen und Caps der führenden Marken wie zum Beispiel Stetson, Kangol, Seeberger, Mayser, New Era, Nike und Eisbär.
Hutshopping.de hat immer die aktuellsten Kollektionen für Damen, Herren, so wie auch Kinder.
Als größter Internetversandhandel für Kopfbedeckungen bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Auswahl an Hüten, Mützen, Baseballkappen, Flatcaps, Bandanas und vieles mehr.

Vor allem hat Hutshopping.de ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sodass ein jeder hier seinen passenden Deckel findet!

Neben dem Online-Verkauf und dem internetgestützten Kundenservice bieten wir auf unserer Homepage zudem viele hilfreiche Pflegetipps und interessante Hintergrundinformationen rund um den Hut an. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und lassen Sie sich von unserer großen Auswahl begeistern!

Kontakt
ANTHEC GmbH & Co. KG
Herr Ralph Höfting
Willy-Brandt-Weg 36
48155 Münster
02513226540
r.hoefting@hutshop.de
http://www.hutshopping.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»