Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mrz
07

Hertz bietet mobiles Wi-Fi für die Reise

Im Mietwagen online bleiben

Hertz bietet mobiles Wi-Fi für die Reise

Mit Hertz können Urlauber und Geschäftsreisende jetzt auch im Mietwagen surfen. An vielen Destinationen in Großbritannien, Spanien, Italien, Island, Australien, Neuseeland und auf den Kanarischen Inseln bietet die Autovermietung ihren Kunden mobiles Wi-Fi bei der Mietwagenbuchung an. In Deutschland steht der Service an den Flughäfen Frankfurt und München zur Verfügung. Die tragbaren und handlichen Reisebegleiter können dort direkt an der Station hinzugebucht werden.

„Ob zum Lesen von E-Mails, zum Hochladen der schönsten Urlaubsbilder oder zum spontanen Surfen im Internet – heute wollen Reisende auch „on the road“ ins Internet. Mit der Wi-Fi-Technologie können wir unseren Kunden diesen Wunsch schnell und unkompliziert erfüllen“, sagt Katrin Teichert, Geschäftsführerin der Hertz Autovermietung in Deutschland. „Hertz wird sein Wi-Fi-Angebot weiter ausbauen. Unser Ziel ist es, diesen Zusatznutzen in den wichtigsten Urlaubsdestinationen und Flughafenstationen anzubieten.“

Die aufladbaren Wi-Fi-Geräte ermöglichen einen sicheren und schnellen Internetzugang und passen bequem in eine Hosentasche. Laptops, Tablet-PCs oder Smartphones bleiben damit auch unterwegs online. Die Geräte können nicht nur im Mietwagen, sondern beispielsweise auch im Hotel, am Strand oder im Straßencafé Verwendung finden.

Bildrechte: Hertz

Hertz ist die traditionsreichste Autovermietung der Welt. Kein anderer Anbieter wird von Privat- und Geschäftskunden häufiger genutzt. Hertz setzt Maßstäbe mit seinen Produkten und Services, wie dem eigens entwickelten portablen Navigationssystem Hertz NeverLost, dem Loyalitätsprogramm Hertz #1 Club Gold oder dem Exklusiv-Service, mit dem man nonstop vom Flieger in den Mietwagen gelangt. Das Unternehmen feierte 2008 sein 90-jähriges Jubiläum und unterhält rund 8.800 Stationen in etwa 150 Ländern. Weltweit steht eine auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Fahrzeugflotte bereit, die durch die Fun Collection, Green Collection, Family Collection und Prestige Collection abgerundet wird. In Deutschland ist Hertz mit mehr als 300 Stationen vertreten und bietet über die Pkw-Flotte hinaus auch ein umfassendes Angebot an Nutzfahrzeugen.

Kontakt
Hertz Autovermietung
Daniel Blaschke
Hainer Weg 48
60599 Frankfurt am Main
069/91 33 31 -0
hertz@swk-ffm.de
http://www.hertz-presse.de

Pressekontakt:
Semnar & Wolf Kommunikation
Daniel Blaschke
Hainer Weg 48
60599 Frankfurt am Main
069/91 33 31 -0
hertz@swk-ffm.de
http://www.swk-ffm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»