Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Sep
11

Innovation trifft Tradition: Der Tag der Regionen in Pfronten

Über hundert Betriebe aus der 13-Dörfer-Gemeinde präsentieren am Erntedanksonntag, den 5. Oktober ihr vielfältiges Angebot

Pfronten, 10. September 2014 (sms) – Anfang Oktober wird in ganz Deutschland – und auch bei einigen unserer europäischen Nachbarn – der Tag der Regionen gefeiert. Am diesjährigen Aktionstag stellen sich deshalb auch in Pfronten wieder zahlreiche Betriebe der regionalen Wirtschaft vor. Neben traditioneller Handwerkskunst und kulinarischen Spezialitäten aus der Region zeigt sich der Ort im Allgäu auch von seiner modernen Seite: E-Bikes können zur Probefahrt ausgeliehen werden, außerdem informieren eigene Stände zu Solar-Wärme und LED-Lampen, welche den Pfrontenern beim Energie- und Geldsparen helfen sollen. Mit dem Motto „Aus Liebe zur Region – denken, handeln und genießen“ will der Regionaltag die Verbraucher zum bewussten Konsum anregen: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Es gilt die Stärken und die Vielfältigkeit der Region zu entdecken.

Altes Handwerk und moderne Technik im Allgäu
Das Herzstück des Aktionstages bildet der Pfrontener Bauern- und Handwerkermarkt am Haus des Gastes und in der Allgäuer Straße in Ried. Hier stehen über 100 regionale Anbieter im Mittelpunkt und bieten Käse-, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Honig und Obst, aber auch traditionelle Handwerkskunst an. Die angebotenen Waren locken dabei ebenso, wie ein nettes Pläuschchen mit den Standbetreibern aus der 13-Dörfer-Gemeinde. Abgerundet wird der Markt von einem verkaufsoffenen Sonntag des Pfrontener Einzelhandels, der zudem mit zahlreichen Sonderaktionen, Rabatten und Geschenken aufwartet. Besonderer Höhepunkt sind die Vorführungen der Kunsthandwerker der Organisation „LandHand“, welche am Samstag und Sonntag im Rathaus-Pavillon und im Werkstadel spannende Einblicke in traditionelles Allgäuer Handwerk geben. Morgens können Besucher natürlich auch die bekannten Erntedankgottesdienste besuchen.

Die modernen Aspekte der Region zeigen sich nicht nur in den Aktionen zur Energieeffizienz oder Elektromobilität, sondern beispielsweise auch in der St. Vinzenz Klinik, welche am Tag der Regionen ihre Abteilungen öffnet und den ganzen Tag über Vorführungen und Informationen anbietet. Für die kleinen Besucher ist natürlich auch gesorgt: Beim Werken, Basteln, Kinderschminken, in der Hüpfburg und beim Spielen mit Schafen und Alpacas kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf.

Weitere Informationen unter: http://www.pfronten.de/kultur/veranstaltungen/Tag_der_Regionen.html

Pfronten im Allgäu – bewegende Natur
Urlaub im Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu heißt Aktiv sein und Erholen zugleich. Wanderungen in allen Höhenlagen durch das 195 Kilometer lange Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Wohlfühlen mit „Heu Vital“, gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von
Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik. Traumhafte Wintererlebnisse für die ganze Familie. Mit der KönigsCard sind über 250 verschiedene Freizeitangebote inklusive und der Urlaubsspaß ist garantiert.

Firmenkontakt
Pfronten
Herr Jan Schubert
Vilstalstr. 2
87459 Pfronten
+49 (0)8363-698-38
jan.schubert@pfronten.de
http://www.pfronten.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Swenja Steinwender
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-748882-36
steinwender@comeo.de
http://www.comeo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»