Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
16

Internationaler Deutscher Trainings-Preis für Peter Krötenheerdt und Bruno Schmalen

Am 14. Oktober 2014 wurde Peter Krötenheerdt und Bruno Schmalen auf der Zukunft Personal in Köln der Internationale Deutsche Trainer-Preis „Silber“ verliehen.

Internationaler Deutscher Trainings-Preis für Peter Krötenheerdt und Bruno Schmalen

Bruno Schmalen, Miriam Weihprecht und Peter Krötenheerdt

Auch dieses Jahr fand die Endausscheidung zum Internationalen Deutschen Trainings-Preis wieder auf Europas größter Messe für Personal-Management „Zukunft Personal“ statt: Dienstag, der 14. Oktober 2014, 12 Uhr, Messe Köln – zwanzig Finalisten warteten gespannt auf ihren Auftritt. Darunter auch Peter Krötenheerdt (Fuchs & Krötenheerdt) und Bruno Schmalen (SCHMALEN Kommunikation und Training). Die beiden Trainer hatten sich mit einem Beratungsprojekt beworben, das die gelungene Unternehmensnachfolge innerhalb der Töpfer GmbH in Albertshofen zum Ziel hatte.

„Ziel des Projektes war es, die Unternehmensnachfolge an die Tochter des Gründers zu übergeben. Unter dem Motto „Unternehmenszukunft Next Generation: Mit Leichtigkeit führen“ bezogen wir vor allem die Befindlichkeiten der Mitarbeiter mit ein. In der Entwicklung der Mitbestimmung stieg sehr schnell der Grad der Eigenverantwortlichkeit. Im Gegensatz zum bisherigen Führungsstil war es für die Tochter – Miriam Weihprecht – wichtig, gemeinsam mit den Mitarbeitern das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Die Erfolge des Trainings wurden für das Gesamtunternehmen und für die Mitarbeiter einzeln ausgewertet. Schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass durch die neue Leichtigkeit, die innerhalb des Teams vorherrschte, die Arbeitsproduktivität um 60 % gesteigert werden konnte.
Dass wir mit diesem tollen Projekt nun einen Trainings-Preis in Silber bei der Verleihung des Internationalen Deutschen Trainings-Preises bekommen haben, freut uns natürlich umso mehr“, so Peter Krötenheerdt über die Auszeichnung.

Zum 22. Mal vergab der BDVT e.V. – Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches – den renommierten Preis. Nach der ersten Bewertungsrunde wurden 20 Finalisten zur Endrunde eingeladen, um dort bei der Entscheidung um Gold, Silber und Bronze dabei zu sein. Der Internationale Deutsche Trainings-Preis setzt den Maßstab für Trainings-, Coaching- und Beratungsleistungen. Die eingereichten Konzepte verdeutlichen die Verzahnung dieser drei Bereiche, die für Nachhaltigkeit sorgen und somit Garant für dauerhafte Qualität in der Wirtschaft sind. Der Elevator Pitch bietet eine erstklassige Möglichkeit sich über prämierte Konzepte zu informieren und Benchmarking zu betreiben.

Mehr Informationen zu Peter Krötenheerdt unter www.fuchs-kroetenheerdt.de

Mehr Informationen zu Bruno Schmalen unter www.schmalen-online.de

Peter Krötenheerdt unterstützt mit systemischer Beratung, Training und Coaching Unternehmen, Teams und Führungskräfte, schlummernde Potenziale aufzudecken, eigene Lösungen zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen. Gemeinsam mit Dr. Stefan Fuchs steht er für „Unternehmenszukunft next Generation“ und führt Kunden im Fall einer Unternehmensnachfolge oder bei anderen internen Herausforderungen sicher in die Zukunft.

SCHMALEN-Kommunikation und Training unterstützt Unternehmen im Change. Gezielt arbeitet Bruno Schmalen die Entwicklungschancen von Organisationen, Teams, Entscheidern und Mitarbeitern heraus. SCHMALEN-Kommunikation und Training und Bruno Schmalen gehören zum EXPERTENKREIS Erfolgskontrolle. Bruno Schmalen ist Sprecher der Fachgruppe Erfolgskontrolle im BDVT und bildet regelmäßig Kolleginnen und Kollegen aus.

Firmenkontakt
Fuchs & Krötenheerdt
Peter Krötenheerdt
Gustav-Mahler-Straße 8
04109 Leipzig
+49 (341) 9261 353
post@fuchs-kroetenheerdt.de
http://www.fuchs-kroetenheerdt.de

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Ben Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 582010
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»