Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
20

KONI auf der Essen Motorshow: Oldtimer, Tuning und Fahrzeug für Formel-Rennen

– top getunter Golf VII von Sharky Racing
– Oldtimer: VW Käfer mit KONI Rennsport Stoßdämpfern

KONI auf der Essen Motorshow: Oldtimer, Tuning und Fahrzeug für Formel-Rennen

KONI Messestand Essen Motorshow (Bildquelle: Foto: KONI)

Für KONI ist die Essen Motorshow mehr als eine einfache Messe. Hier zeigt der Stoßdämpfer Spezialist, was mit den Dämpfern des Hauses machbar ist. Unter dem Messe-Motto „feel the beat“ zeigt KONI Produkte für alle Anwendungen. Vom 30. November bis zum 8. Dezember finden die Fans den Hersteller in Halle 3 an Stand B-33. Zu sehen gibt es in diesem Jahr einen getunten Golf VII, einen wunderschönen Käfer mit KONI Dämpfern sowie ein Rennfahrzeug aus dem Formel-Einsatz.

Golf VII startet mit KONI

Der Prototyp für den Golf VII 2020 gibt schon jetzt einen Vorgeschmack auf die kommende Langstrecken-Saison. Das Team von Sharky Racing hat ganzen Einsatz geleistet und das Auto fit für den Start auf der Nordschleife bei der RCN / VLN Serie gemacht. Selbstverständlich ist ein KONI Track-Day-Kit an Bord. Der Golf mit 350 PS kommt auf eine Höchstgeschwindigkeit von circa 265 Stundenkilometern. Dazu ist er mit einem 100-Liter Zusatztank ausgerüstet, um länger auf der Strecke unterwegs sein zu können. Einzigartig ist auch das Oettinger Breitbau Body Kit. VW Fans werden sicher von diesem einzigartigen Golf begeistert sein.

Schneller im Ziel mit dem Käfer durch KONI Rennsport Dämpfer

Dass auch Oldtimer hervorragend mit KONI Stoßdämpfern unterwegs sein können, zeigt ein beliebter Klassiker auf dem KONI Stand. Denn der VW Käfer aus dem Jahr 1971 ist kein gewöhnliches Fahrzeug. Seine Renn-Ausstattung lässt optisch nur erahnen, was technisch in ihm steckt. Ausgerüstet ist er mit KONI Rennsport Stoßdämpfern, die auf diesen Käfer perfekt abgestimmt sind. Sie sorgen für ein verbessertes Fahrverhalten. So wird der Käfer zum sportlichen Hingucker. Diese Dämpfer sorgen beim Käfer für eine optimale Straßenlage und perfekt abgestimmte Fahreigenschaften. Natürlich sind sie nachstellbar und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Der Käfer ist flink unterwegs. Mit seinem Hubraum von 2.366 ccm und einer Leistung 192 PS bei 7.150 U/min kann er im Verkehr locker mithalten.

Selfie mit Rennfahrzeug möglich

Nicht verraten wird, welches Formel Rennfahrzeug KONI auf der Essen Motorshow präsentieren wird. Schon jetzt ist sicher, dass es ein echter Hingucker ist. Für Rennsportfans lohnt es sich, bei KONI auf der Essen Motorshow für ein schönes Selfie mit diesem einzigartigen Boliden vorbeizuschauen.

Bildquelle: Foto: KONI

Über KONI

KONI hat über 150 Jahre Erfahrung mit Lösungen für Stoßdämpfer. So gelingt es dem Unternehmen, das Fahrgefühl und das Fahrverhalten moderner Fahrzeuge zu optimieren. Auf allen Kontinenten liefern lokale Distributoren KONI Stoßdämpfer an ihre Kunden aus. KONI entwickelt, produziert und vertreibt hydraulische Stoßdämpfer und Systeme für Straßen- und Rennwagen, Busse, Lkw, Anhänger, Schienenfahrzeuge, Verteidigung und industrielle Anwendungen. Seit 1972 gehört KONI zu ITT, einem global diversifizierten Industrieunternehmen mit Mitarbeitern in mehr als 35 Ländern und Kunden in rund 125 Ländern.

Firmenkontakt
KONI B. V. Vertriebsbüro KONI Deutschland
Beate Auster
Mönchhofallee 9
65451 Kelsterbach
+49 (6142) 7953127
info@koni.de
http://www.koni.de/

Pressekontakt
Dr. Frauke Weber Kommunikation
Dr. Frauke Hewer
Finkenweg 10
65582 Diez
06432-988613
info@dr-weber-kommunikation.de
http://www.dr-weber-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»