Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
05

Mahindra Satyam öffnet die Tür zur nächsten Generation der vernetzten Autos

Infotainment pur – eine Vielzahl neuer Möglichkeiten ist einsatzbereit

Mahindra Satyam öffnet die Tür zur nächsten Generation der vernetzten Autos

Wiesbaden, 05. Oktober 2012 – Mahindra Satyam, internationaler Beratungsdienstleister, IT- und Engineering Service-Provider, bietet ab sofort seine neue, einzigartige Infotainment-Lösung im Rahmen des “Connected Vehicle Concept” an.

Während sich andere Hersteller in diesem Gebiet auf Teillösungen fokussieren, bietet Mahindra Satyam mit seiner bewährten Expertise in Sachen Infotainment und Telematik mit diesem Launch ein System mit umfassenden Lösungen an. Es unterscheidet sich durch ein integriertes Infotainment-Gerät mit einer exzellenten Anwendungsplattform zur Bereitstellung der gesamten Bandbreite an Mehrwertdiensten. Für Funktionalitäten wie Navigation und Multimedia-Optionen wird MirrorLink eingesetzt. Einige der wesentlichen Funktionen sind ein einzigartiges, benutzerfreundliches Sicherheits- und Assistenzsysteme, ein Fahrzeugdiagnosesystem und eine nahtlose Integration mit den App-Stores.

“Mahindra Satyam bietet Lösungen und Services für verschiedenste Kundenanforderungen. Mit dieser Infotainment-Lösung werden nun einige der wesentlichen Herausforderungen der Automobilunternehmen und OEMs angesprochen und durch ein schnelles Time-to-Market-Konzept sowie Steigerung Kosteneffizienz gelöst. Durch die Bereitstellung verschiedener Services werden Umsatzoptionen in den relevanten Bereichen aufgezeigt. Speziell kostenbewusste Kunden erhalten durch die rationale Herstellung einen maximalen Mehrwert”, sagt Kaushik Gupta, Country Head Germany von Mahindra Satyam.

Angeboten werden sowohl eine High-End- als auch eine Low-End-Lösung. Die High-End-Lösung weist einzigartige Sicherheitsfunktionen auf. Im Gegensatz dazu bietet die Low-End-Lösung die kompletten Infotainment-Möglichkeiten zu einem konkurrenzfähigen Preis. Die Skalierbarkeit des Gerätes ermöglicht eine schnelle, produktübergreifende Nutzung über alle Produktplattformen. Durch diese Erweiterung wird ein komplettes Entertainment- und Geschäfts-Paket angeboten, durch das die Nutzer konstant mit ihrem Büro bzw. zu Hause verbunden sind. Darüber hinaus kann eine Vielzahl weiterer Services wie beispielsweise die Verbindung zu öffentlichen Versorgungsbetrieben, Notrufdiensten und Finanzinstitutionen genutzt werden. Das verbundene bzw. “smarte” Auto ermöglicht es den Nutzern, einzukau-fen, Rechnungen zu bezahlen, E-Mails zu lesen, Videos zu schauen, News zu lesen, soziale Netzwerke zu kontaktieren und stets online zu sein.

Unter den Märkten für Infotainment und vernetzte Geräte zählt der Automobil-Sektor zu den am schnellsten wachsenden Branchen. Im steigenden Maße der Ansprüche der technikaffinen Kunden plant auch Mahindra Satyam eine Erweiterung um Spracherkennung, eine Technologie zur Umwandlung von Text in Sprache, Bewegungs-Erkennung, Sicherheits- und Assistenzsysteme, Erkennung von Fahrmustern, Apps für die Fahrerunterstützung und viele weitere Funktionalitäten im Sinne einer verantwortungsvollen Systemerweiterung.

Diese Lösung entspricht der Strategie von Mahindra Satyam zur starken Investition in die NMACS-Märkte (Networking, Mobility, Analytics, Cloud und Security), die das Umfeld von Konsumenten und Unternehmen in Zukunft wesentlich prägen und verändern werden. Das Unternehmen hat seine Möglichkeiten und die des Ökosystems erweitert, um Cloud-basierte Services, eine Analytics-Maschine und Business Process Management Funktionalitäten anzubieten.

Weitere Informationen unter http://www.mahindrasatyam.com/IT-services/integrated-engineering-solution/solution-offerings.asp.

Mahindra Satyam (MSat) (OTC:SAYCY) ist ein Dienstleister für Geschäftsprozesse, Informationstechnologie sowie Ingenieursdienstleistungen und verbindet umfangreiche Industrie- und Facherfahrung mit fortschrittlichen Technologien sowie einem bewährten Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt sie Kunden bei der Transformation ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Mahindra Satyams Engineering-Kernkompetenzen umspannen die gesamte Bandbreite von Mechanical und Embedded Electronics-Lösungen, von Product Engineering, über Value Engineering, Manufacturing Engineering, Component Manufacturing, Strategic Consulting, RoHS Compliance Management bis zu Post Implementation Services und anderen. Kunden stammen aus den Industriesegmenten Aerospace and Defense, Automotive, Consumer Products, Industrial. Der IT-Servicebereich mit Fokus auf ERP, CRM, PLM, BI, Total Outsourcing zusätzlich zu den oben genannten, mit Fokus auf Manufacturing, Pharma/Life Science, CPG, Event Management, Banking/Finance, Global Public Organisations.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 14,4 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Dieses weltweit agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die globalen Aktivitäten der Gruppe umfassen den Automobil- Traktoren- und Flugzeugbau sowie IT- und Engineering-Dienstleistungen und Beratung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon aus der Fortune 500-Liste.

Mehr Informationen unter www.mahindrasatyam.com,
Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam

Kontakt:
Mahindra Satyam (Satyam Computer Services Ltd.)
Kaushik Gupta
Borsigstrasse 20
65205 Wiesbaden
+ 49-6122-507310
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
http://www.mahindrasatyam.com

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Jamie Schearer
Nymphenburger Straße 86
80636 München
+49 89 55067770
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»