Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jul
19

Markenvielfalt begeistert 15.000 Besucher

Das 36. Internationale Oldtimer-Meeting Baden-Baden war wieder ein voller Erfolg

Markenvielfalt begeistert 15.000 Besucher

36. Internationales Oldtimer-Meeting Baden-Baden

Mehr als 360 Oldtimer von 80 verschiedenen Marken waren am vergangenen Wochenende bei der diesjährigen Auflage des Oldtimer-Meetings in Baden-Baden zu sehen. Trotz des ein oder anderen Regenschauers, strömten insgesamt mehr als 15.000 Besucher in den Kurpark, um Fahrzeugklassiker und Höhepunkte der Automobilgeschichte zu erleben. Großen Anklang fand das Ehrengastareal vor der Trinkhalle, das ganz den französischen Automobilmarken gewidmet war – den Ehrengästen des diesjährigen Oldtimer-Meetings. Insgesamt acht Bugattis waren hier zu bestaunen, ebenso wie viele andere Fahrzeugschätze und Raritäten aus der Cité de l“Automobile – Musée National – Collection Schlumpf in Mulhouse.

Natürlich wurden auch wieder zahlreiche Preise verliehen. Beim Concours d“élégance wurden die Oldtimer mit insgesamt 120 Pokalen prämiert. Zum „Best car of the show“ wurde dabei ein Bugatti 57 Atalante aus dem Jahr 1938 gewählt. Den Wettbewerb um den Publikumspreis konnte ein ganz besonderes Fahrzeug für sich entscheiden: Die Besucher wählten den Stanley Mountain Wagon (1913), der sich allein mit Wasserdampf fortbewegt, zu ihrem Liebling. Weitere Grand Prix und erste Preise gingen an folgende Fahrzeuge:

– einen sehr seltenen Rochet-Schneider (1910) aus Frankreich
– einen ALBA Typ N aus dem Jahr 1919
– einen Mercedes-Benz 500 K Erdmann & Rossi (1935)
– einen Lagonda LG 45 Rapide (1936)
– einen Bugatti 57 Roadster (1937)
– einen Packard 120 Convertible (1938)
– einen ZIS 100 B Cabriolet (1946)
– einen Simca 9 Sport (1953)
– einen Talbot-Maserati Roadster (1958)
– einen Porsche 356 BT5 Roadster (1960)
– einen Rolls-Royce Silver Cloud II (1961)

Doch kaum ist das diesjährige Oldtimer-Meeting vorbei, richtet sich auch schon der Blick auf das nächste Jahr: Dann findet vom 12. bis zum 14. Juli 2013 die 37. Auflage des Internationalen Oldtimer-Meetings Baden-Baden statt.

Weitere Informationen unter: http://www.oldtimer-meeting.de

Über das Oldtimer-Meeting Baden-Baden:
1976 organisierte Jean-Marc Culas mit der Unterstützung von Kurdirektor Prof. Burger und Erich Braxmeier das 1. Internationale Oldtimer-Meeting Baden-Baden mit 35 teilnehmenden Fahrzeugen und rund 1.000 Besuchern. Heute zeigt diese Veranstaltung, laut Fachleuten aus der Klassikerszene, „Deutschlands schönstes Oldtimer-Treffen, ein wahres Freilichtmuseum der Automobilgeschichte in wunderschöner grüner Kulisse“.

Kontakt:
Oldtimer-Meeting Baden-Baden
Marc Culas
Dr. Rudolf-Eberle Straße 5
76534 Baden-Baden
+49 (0) 7223 8012-90
info@oldtimer-meeting.de
http://www.oldtimer-meeting.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»