Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
14

Mehr Sicherheit beim Oldtimer- und Gebrauchtwagenkauf

Besitzt ein Fahrzeug noch den Originallack, oder wurde gespachtelt und nachlackiert? Der Autolack-Tester Pro gibt in wenigen Minuten Gewissheit beim Autokauf.

Mehr Sicherheit beim Oldtimer- und Gebrauchtwagenkauf

Der Lackzustand kann auf der Farbskala des Autolacktesters schnell und bequem abgelesen werden

Mit dem neuen Autolack-Tester Pro stellt die Firma Haible Automobile, Blaustein/Ulm, eine schnelle und preiswerte Lösung für alle Käufer von Oldtimern und Gebrauchtwagen vor. Innerhalb weniger Minuten lässt sich zweifelsfrei klären, ob ein Fahrzeug noch den Original-Lack besitzt, oder ob gespachtelt und nachlackiert wurde. So lassen sich Vorschäden durch Unfall oder Korrosion aufdecken und Aussagen des Verkäufers zum Zustand des Fahrzeuges schnell verifizieren oder widerlegen. Der Autolack-Tester Pro schützt vor folgenschweren Fehlkäufen und bösen Überraschungen beim Autokauf. Ein nachlackiertes Fahrzeug muss qualitativ nicht schlechter sein, aber der potenzielle Käufer sollte vor dem Kauf wissen, dass nachlackiert wurde und dieses Wissen in die Preisverhandlung und die Kaufentscheidung einfließen lassen können.

Einfach und zuverlässig in der Handhabung
Die Handhabung des Autolack-Tester Pro ist denkbar einfach. Der Magnetkopf des Autolack-Tester Pro wird auf die zu prüfende Stelle am Fahrzeug aufgesetzt und anschließend langsam vom Lack abgezogen. Der Magnetkopf entwickelt abhängig von der Dicke der Lack- oder Spachtelschicht eine unterschiedlich starke Haftkraft, welche sowohl auf einer farbigen 10-Punkte-Skala als auch in Mikrometer angezeigt wird. Auf einen Blick zeigen die Farbbereiche auf der Mess-Skala den Lackzustand der betroffenen Stelle: Beispielsweise bedeutet „Grün“, dass es sich um den Originallack handelt. „Gelb“ hingegen signalisiert, dass der Original-Lack nachlackiert wurde. „Rot“ bzw. „Schwarz“ zeigen eine dünne bzw. dicke Spachtelschicht an, die ebenfalls nachlackiert wurde. Der Autolack-Tester Pro zeichnet sich durch seine hohe Messgenauigkeit bis 25 Mikrometer in einem weiten Messbereich von 0.0 bis 750 Mikrometer aus. Der kompakte Lacktester in Stiftform arbeitet rein mechanisch und enthält keine elektrischen oder elektronischen Komponenten. Daher ist er jederzeit einsatzbereit.

Neues Produktvideo und Website jetzt online
Auf der vollständig überarbeiteten Website www.autolack-tester.de ist die Funktionsweise des neuen Autolack-Tester Pro detailliert und anschaulich beschrieben – in Deutsch und Englisch. Das neue Produktvideo zeigt den Lacktester in Aktion und unterstreicht eindrucksvoll die unkomplizierte und einfache Handhabung. Über den angegliederten Webshop kann der Autolack-Tester Pro als Einzelprodukt oder im 5er-Vorteils-Pack bequem online bestellt werden. Haible Automobile liefert neben Deutschland auch in die Schweiz und ins europäische Ausland.

Eine geniale Idee clever in die Praxis umgesetzt
Bei allen Fragen steht das Team um Ernst Haible mit wertvollen Tipps rund um das Thema Lacktest jederzeit gerne persönlich zur Verfügung. Für Ernst Haible war es die geniale Idee des magnetischen Autolack-Testers, die ihn selbst überzeugte: „Ich war damals auf der Suche nach einem Gerät das bezahlbar und einfach zu bedienen ist. Als ich das Produkt entdeckte und feststellte wie genial der Autolack-Tester funktioniert, war ich so begeistert, dass ich mir den Vertrieb für Europa sicherte. Der Autolack-Tester steht nun in der neuen Pro Version zur Verfügung. Er konnte bei mehreren Praxistests in Fachzeitschriften überzeugen und wurde mit Bestnoten ausgezeichnet!“

Detaillierte Informationen finden Sie auf der neuen Website: http://autolack-tester.de/
Das neue Produktvideo finden Sie hier: http://autolack-tester.de/produktvideo/
Der Autolack-Tester Pro kann direkt online bestellt werden: http://autolack-tester.de/webshop/

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Ernst Haible Automobile
Flurweg 15
D-89134 Blaustein

Telefon +49 (0)7304 2020
Telefax +49 (0)7304 2044

E-Mail info@autolack-tester.de
Web http://autolack-tester.de/

Die im Jahr 2009 gegründete Firma Ernst Haible Automobile aus Blaustein/Ulm befasst sich primär mit dem Handel von gebrauchten Automobilen. Aufgrund des Einstieges in den Bereich exklusiver Oldtimer suchte Firmengründer und Inhaber Ernst Haible nach einer Möglichkeit, den Zustand eines Fahrzeuges ohne den Einsatz elektronischer Messgeräte schnell und aussagekräftig zu prüfen. Als Ernst Haible einen magnetischen Lacktester in Stiftform am Markt entdeckte und vom Produkt und seinen Eigenschaften sofort überzeugt war, begann die Firma Ernst Haible Automobile den Vertrieb des Produktes unter der heutigen Bezeichnung „Autolack-Tester Pro“ zu etablieren. Ernst Haible Automobile überzeugt mit seinen Produkten und Leistungen sowohl gewerbliche Kunden, als auch private Endverbraucher in ganz Europa. Auf der zweisprachigen Website www.autolack-tester.de finden Interessenten und Kunden detaillierte Informationen und können das Produkt bei Bedarf im integrierten Online-Shop bequem bestellen. Bei Fragen und Anliegen steht das Team von Ernst Haible Automobile für eine persönliche Beratung jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt
Haible Automobile
Ernst Haible
Flurweg 15
89134 Blaustein
+49 (0)7304 2020
info@autolack-tester.de
http://www.autolack-tester.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»