Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
22

Mit OMV und McDonald“s Österreich beim Tanken sparen

Wien, 22. Oktober 2013. OMV und McDonald“s führen die 2012 gestartete Kooperation fort und bieten ihren Kunden in Österreich im November und Dezember 2013 das perfekte Angebot für einen kraftvollen Tank-Zwischenstopp an OMV Stationen: Auftanken, Rabatt-Gutscheine einlösen, bares Geld sparen.

Mit OMV und McDonald"s Österreich beim Tanken sparen

Mit OMV und McDonalds Österreich beim Tanken sparen

McDonald´s und OMV Kunden erhalten Rabatte – 2 Cent/Liter auf OMV Diesel und OMV Super95. Wer zu den OMV Performance Kraftstoffen MaxxMotion Diesel und MaxxMotion Super 100 greift, spart sogar 4 Cent/Liter. Die Gutscheine werden mit allen McDonald“s Produkten ausgegeben und können für eine Tankfüllung bis zu 80 Litern an den OMV Tankstellen bis Ende Dezember eingelöst werden – solange der Vorrat reicht. Die Kunden profitieren doppelt, denn sie erhalten an den OMV Tankstellen Gutscheinhefte von McDonald“s mit attraktiven und exklusiven Angeboten für OMV Kunden.

„Nutzen wir unsere Synergien zum Vorteil der Kunden: Das Zusammenspiel zweier starker Marken stärkt beide Partner. Wir möchten mit dieser Promotion die Frequenz an unseren Stationen erhöhen und zusätzlich eine neue Kundenschicht für die Marke OMV begeistern“, erklärt Alois Wach, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts in Österreich und Deutschland. Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald“s Österreich, ergänzt: „Ziel unserer Zusammenarbeit ist es, unseren Kunden einen Benefit anzubieten. Wir sprechen beide Menschen an, die viel unterwegs sind und daher viele Dienstleistungen außer Haus in Anspruch nehmen – daher ergänzen sich unsere Produkte perfekt.“

Hintergrundinformationen:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 42,65 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 29.000 im Jahr 2012 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration und Produktion ist die OMV in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes internationales Portfolio. Die sicheren Erdöl- und Erdgasreserven der OMV betrugen per Jahresende 2012 rund 1,12 Mrd boe, die Tagesproduktion belief sich auf rund 303.000 boe in 2012. Im Bereich Gas und Power hat die OMV in 2012 in etwa 437 TWh Gas verkauft. Die OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten Kapazität von rund 103 Mrd m³ im Jahr 2012. Der Central European Gas Hub zählt mit ca. 528 TWh jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 22 Mio t und mit Ende 2012 über rund 4.400 Tankstellen in 13 Ländern, inklusive Türkei. Mit einem Anteil von 97% an Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, hat die OMV ihre Position weiter gestärkt. www.omv.com

McDonald“s Österreich
McDonald“s Österreich erwirtschaftete im Jahr 2012 mit 184 Restaurants und 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 548 Millionen Euro. Das Unternehmen kauft die für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe zu einem überwiegenden Teil in Österreich und ist damit der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft. 2012 konnte McDonald“s Österreich in seinen Restaurants 157 Millionen Gäste begrüßen. Weitere Informationen aufwww.mcdonalds.at

Bildrechte: OMV – Lukas Dostal

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 42,65 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 29.000 im Jahr 2012 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration und Produktion ist die OMV in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes internationales Portfolio. Die sicheren Erdöl- und Erdgasreserven der OMV betrugen per Jahresende 2012 rund 1,12 Mrd boe, die Tagesproduktion belief sich auf rund 303.000 boe in 2012. Im Bereich Gas und Power hat die OMV in 2012 in etwa 437 TWh Gas verkauft. Die OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten Kapazität von rund 103 Mrd m³ im Jahr 2012. Der Central European Gas Hub zählt mit ca. 528 TWh jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 22 Mio t und mit Ende 2012 über rund 4.400 Tankstellen in 13 Ländern, inklusive Türkei. Mit einem Anteil von 97% an Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, hat die OMV ihre Position weiter gestärkt.

Kontakt
OMV
Mag. Doris Lenhardt (Himmelhoch GmbH)
Hollandstraße 20/6
1020 Wien
+43 650 4002781
doris.lenhardt@himmelhoch.at
http://www.omv.at

Pressekontakt:
Himmelhoch GmbH – Text, Event & PR
Doris Lenhardt
Hollandstraße 20/6
1020 Wien
+43 650 4002781
doris.lenhardt@himmelhoch.at
http://www.himmelhoch.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»