Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Dez
01

Orange Business Services ist ein Leader im Gartner Magic Quadrant für Managed Machine-to-Machine Services

Eschborn, 01. Dezember 2014 – Orange Business Services wurde in der ersten Ausgabe des Gartner „Magic Quadrant for Managed Machine-to-Machine Services“ im Leaders Quadranten positioniert. Der Bericht evaluierte 13 Managed Machine-to-Machine (M2M) Service Provider, die zusammen über 70 Millionen mobile M2M-Verbindungen managen.

Gartner erklärt: „Obwohl M2M-Konnektivität mobile Netzwerke, Festnetzservices, sensorische Netzwerke und Wi-Fi Netzwerkservices umfasst, fokussiert sich der erste Magic Quadrant zu Managed M2M-Services auf die mobile Konnektivität und damit verbundene wertsteigernde Services wie Beratung, M2M-Endgerätetechnik, M2M-Anwendungsentwicklung und -Integration, Software Hosting und Systemmanagement.“

Die optimale Kombination aus Betreiber und Integrator

Als Communications Services Provider (CSP) und Integrator orchestriert, betreibt und optimiert Orange Business Services vollständige M2M- und Internet of Things (IoT)-Lösungen. Dazu zählen sowohl die Beratung, die Intelligent Apps Enabler M2M-Plattform, das Endgerätemanagement als auch der globale Support und die weltweite Konnektivität. Zu den verfügbaren Netzwerken von Orange Business Services zählen mobile, Satelliten- und Festnetze ebenso wie alternative Technologien wie Wi-Fi- und Radionetzwerke.

Orange Business Services beschäftigt weltweit mehr als 500 M2M- und IoT-Spezialisten mit spezifischen Kompetenzen in den Bereichen Innovation, Integration, vertikale Märkte, Transport, Smart Cities und Gesundheitswesen. Dieser Ansatz hat bereits zahlreiche marktführende Lösungen hervorgebracht wie beispielweise das Management von Fahrzeugflotten – diese Lösung wird aktuell in mehr als 60.000 Fahrzeugen eingesetzt.

Um seinen Kunden eine umfassende Perspektive anzubieten, verbindet Orange Business Services seine M2M-Fähigkeiten mit Kundenerfahrungen und Big Data-Wissen in seiner Orange Applications for Business (OAB)-Einheit.

Beatrice Felder, CEO von Orange Applications for Business, sagt dazu: „Wir sehen sowohl M2M als auch das Internet der Dinge als die Haupttreiber für die digitale Transformation. Die Zusammenarbeit von Produkten und Maschinen steigert nicht nur die Effizienz von Unternehmen, sondern es hilft ihnen auch dabei, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Orange Business Services unterstützt seine Kunden weltweit branchenübergreifend dabei, die Vorteile von M2M zu nutzen: bei der Differenzierung im Service-Bereich, bei der Nachverfolgung von Gütern oder beim Monitoring von operativen Prozessen und Aufgaben.“

Über Orange Business Services:
Orange Business Services ist der Orange Geschäftsbereich für B2B Services und einer der weltweit führenden Integratoren von Kommunikationslösungen für multinationale Unternehmen. Mit dem weltweit größten, nahtlosen Netzwerk für Sprach- und Datenübertragung erreicht Orange Business Services 220 Länder und Gebiete, darunter 166 mit lokalem Support. Mit dem Angebot eines umfassenden Kommunikationsservice-Pakets, darunter Cloud-Computing, Enterprise Mobility, M2M, Security, Unified Communications, Videoconferencing und Breitband, bietet Orange Business Services herausragende Kundenerfahrung auf globalem Niveau. Tausende Unternehmenskunden und 1,4 Millionen Mobile-Data-Nutzer vertrauen auf eine internationale Orange Business Services-Plattform für Kommunikation und Unternehmensführung. Orange Business Services erhielt bei der wichtigsten Preisverleihung der Telekommunikationsbranche, den jährlichen World Communications Awards 2013, vier Auszeichnungen: Best Global Operator, Best Cloud Service, Best Enterprise Service and Best Small Business Service. Orange Business Services wurde bereits zum siebten Mal zum Best Global Operator gewählt. Weitere Informationen finden Sie auf www.orange-business.com oder auf LinkedIn, Twitter oder Facebook

Orange ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 41 Milliarden Euro im Jahr 2013 und 165.000 Beschäftigen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Orange ist an der NYSE Euronext Paris (ORA) und an der Börse in New York (ORAN) gelistet.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange-ftgroup.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Verena Reischl
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89-41 95 99 16
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»