Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Dez
21

Starke Präsenz in der Öffentlichkeit im Jubiläumsjahr 2012

„50 Jahre Autowäsche“ hilft der gesamten Branche

Starke Präsenz in der Öffentlichkeit im Jubiläumsjahr 2012

Der Rundläufer von Wesumat, die erste automatische Autowaschanlage der Welt, war der Medienrenner im Jubiläumsjahr „50 Jahre Autowaschanlage“. Foto: WashTec

Das Jahr 2012 wird als das „Jahr der Autowäsche“ in die Geschichtsbücher
eingehen, denn die Fahrzeugwäsche stand in den vergangenen Monaten so
stark im öffentlichen Fokus wie selten zuvor. Neben der Leitmesse
„automechanika“ in Frankfurt drehte sich die Berichterstattung in erster
Linie um das Jubiläum „50 Jahre Autowaschanlage“, das im Vorfeld und
während der Messe zelebriert und querbeet durch alle Medienkanäle
thematisiert wurde.

„Die starke Präsenz in den Medien hat der ganzen Branche einen Schub
gegeben, denn es ist uns gelungen, die Vorteile der Autowäsche in einem
sympathischen und positiven Kontext rüberzubringen“, erklärt Thomas
Roth, Leiter Marketing bei WashTec, dem weltweit führenden Anbieter von
Autowaschanlagen.

Nicht nur sämtliche Branchenmagazine, sondern auch fast alle
Tageszeitungen und viele Publikumszeitschriften in Deutschland nahmen
das Jubiläum der Patentanmeldung der ersten automatischen Waschanlage
(8. August 1962) zum Anlass für Reportagen und sonstige
Veröffentlichungen. Auch ein Interview mit einem der Erfinder, Gebhard
Weigele aus Augsburg, wurde von vielen Tageszeitungen in ganz
Deutschland gedruckt. „Unsere großangelegte PR-Offensive war sehr
erfolgreich. Mit der ermittelten Abdruckquote von 18 Millionen haben wir
insgesamt 54 Millionen Leserinnen und Leser erreicht. Das entspricht
genau der Anzahl der Autofahrer, die es laut Kraftfahrtbundesamt in
Deutschland gibt“, freut sich Roth über die starke Resonanz. Weil auch
alle Nachrichtenagenturen und gleich fünf Fernsehsender auf das Thema
aufgesprungen sind, war die Autowäsche im August omnipräsent in den
Medien. Die von Gebhard Weigele und seinem Partner Johann Sulzberger
ursprünglich gegründete Firma Wesumat war im Jahr 2000 gemeinsam mit der
CaliforniaKleindienst GmbH zur heutigen WashTec AG verschmolzen.

Neben TV-Teams von ARD und ZDF kamen auch Kabel 1 und die Deutsche Welle
nach Augsburg, um die von Weigele und Sulzberger entwickelte Anlage, den
Rundläufer, entsprechend in Szene zu setzen. Das Thema Autowäsche
erreichte in den diversen Magazinen wie „Abenteuer Leben“ oder
„startklar – das Automagazin“ eine Gesamtsendezeit von über einer halben
Stunde.

Mit diesen Veröffentlichungen bekam die Autowaschbranche eine ideale
Plattform für die Präsentation auf der bedeutendsten Fachmesse der
Branche, der „automechanika“ in Frankfurt. Auch hier war das Jubiläum
natürlich eines der Topthemen und der in einer eigenen kleinen Halle
ausgestellte Rundläufer aus Augsburg ein absoluter Besuchermagnet.

Für den führenden Waschanlagenhersteller WashTec wurde das Jahr 2012
nicht nur das Jahr zum Jubiläum „50 Jahre Autowaschanlage“, sondern auch
das Jahr der Innovationen. Monat für Monat hatte das Unternehmen eine
weitere Neuheit vorgestellt, die dann auf der „automechanika“ in
Frankfurt live zu erleben war. Weltpremiere feierte dabei das
revolutionäre Advanced Chemical System ACS von WashTec: Ein völlig neues
bedienerfreundliches Konzept für die wichtigen Betriebsstoffe von
Waschanlagen, bei dem der Austausch handlicher Kartuschen das bisherige
Nachfüllen von Reinigungschemie mit Kanistern ersetzt. Erstmals für den
Besucher vollumfänglich live zu erleben war auch die neue
Portalwaschanlage SoftCare² Pro Touchless, die dank neuartiger
Hochdrucktechnik mit so genanntem Turbo-Nozzle-Punktstrahlsystem und
effektiver Chemievorbehandlung sowohl berührungslose als auch
Kombinationswäschen bietet.

„Auch dieses Konzept ist voll aufgegangen“, so Roth. „Die
,automechanika“ war die ideale Plattform, um alle Zielgruppen wie
Mineralöl-Firmen und Tankstellen, Autohäuser, Werkstätten,
selbstständige Waschanlagenbetreiber und Speditionen auf einmal
anzusprechen und sie von unseren Produkten zu überzeugen. So gesehen war
das Jahr 2012 nicht nur für die gesamte Autowaschbranche, sondern ganz
speziell auch für WashTec ein besonders erfolgreiches Jahr in der
Zielgruppenansprache.“

Worddownload:
http://www.jensen-media.de/download/washtec/autowaschjahr.doc

Bildgalerie mit Download:
http://www.jensen-media.de/webgalerie/washtec/autowaschjahr/index.html

Die WashTec AG ist der führende Hersteller von Reinigungstechnologie für Verkehrssysteme. Das einzige börsengelistete Unternehmen der Branche, produziert, vermarktet und wartet mit über 1.600 Mitarbeitern eine komplette Produktpalette für alle Arten von Fahrzeugen und ist damit weltweit erster Ansprechpartner für global agierende Mineralölkonzerne, Automobilkonzerne und mittelständische Unternehmen. Die konsequente Ausrichtung auf qualitativ hochwertige und innovative Produkte sowie die strikte Kundenorientierung und ein weltweit verfügbarer Service sind entscheidende Faktoren für diesen Erfolg. Die ständige Erweiterung der Dienstleistungspalette von Wartungen bis zum Total-Facility Management untermauert die Stellung der WashTec AG als Full-Service-Provider.

Portalanlagen, Waschstraßensysteme und SB-Waschplätze bilden die Angebotspalette der WashTec im PKW- und Nutzfahrzeugbereich. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse ermöglicht das modulare Konzept die optimale Ausrichtung an alle Kundenanforderungen. Mit über 700 Patenten ist WashTec nicht nur Markt- sondern auch Innovationsführer, täglich werden weltweit 20 Millionen Fahrzeuge in WashTec-Anlagen gewaschen. Das Unternehmen ist mittlerweile in 60 Ländern vertreten, allein in Deutschland gibt es 7.000 Standorte mit WashTec-Anlagen, weltweit betreut das Unternehmen insgesamt 20.000 Kunden.

Kontakt:
WashTec Cleaning Technology GmbH
Thomas Roth
Argonstraße 7
86153 Augsbrug
0821/5584-0
waschtec@washtec.de
http://www.washtec.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
08331991880
ingo.jensen@jensen-media.de
http://www.jensen-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»