Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mrz
08

Start der großen Schlagloch-Offensive! Direct Line sponsert die Reparatur von Schlaglöchern in Berlin

Start der großen Schlagloch-Offensive! Direct Line sponsert die Reparatur von Schlaglöchern in Berlin

Berlin/Teltow, 7. März 2013 – Der Frühling steht vor der Tür – doch kaum sind Eis und Schnee geschmolzen, kommen die Winterschäden auf Deutschlands Straßen zum Vorschein: Überall werden Schlaglöcher nach den frostigen Zeiten zum Verkehrshindernis und verwandeln die Fahrbahnen in gefährliche Holperpisten. Mit einer großen Schlagloch-Offensive trägt Direct Line nun zur Beseitigung dieses Problems bei. Als erstes Unternehmen in Deutschland sponsert die Kfz-Versicherung die Reparatur von 80 Schlaglöchern im Berliner Bezirk Mitte und möchte damit einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten.

In Berlin hat es die Autofahrer in diesem Jahr besonders schlimm getroffen. Trotz des hohen Einsatzes der zuständigen Behörden sowie umfassender Sanierungsmaßnahmen kommt man mit dem Flicken der Krater in allen Bezirken der Hauptstadt kaum noch hinterher. Zwar gibt es ein Sonderprogramm zur Lösung des Problems, doch die staatlichen Mittel reichen einfach nicht aus. Daher hat sich Direct Line entschlossen, einen Beitrag zur Sicherheit auf den Berliner Straßen zu leisten. Zum Start der großen Schlagloch-Offensive sponsert die Kfz-Direktversicherung die Reparatur von 80 Schlaglöchern mit Gussasphalt im Bezirk Mitte, u.a. in der Grunerstraße, Müllerstraße und Leipziger Straße.

„Schlaglöcher stellen eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer dar und sorgen immer wieder für Fahrzeugschäden. Als Versicherung sind wir mit diesem Problem täglich konfrontiert, insbesondere nach den Wintermonaten. Wir möchten mit der Schlagloch-Offensive die Stadt Berlin und ihre Bürger unterstützen“, sagt Dr. David Stachon, Vorstandsvorsitzender der Direct Line Versicherung AG. „Wir sind derzeit das einzige Unternehmen in Deutschland, das eine solche Maßnahme umsetzt, und rechnen mit einem großen Erfolg. Wenn die Aktion positives Feedback erhält, möchten wir das Projekt auch in anderen deutschen Städten und Regionen umsetzen“, so Stachon.

Direct Line setzt bei der Schlagloch-Offensive auch auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Über die Email-Adresse schlagloch@directline.de, die Direct Line Facebook-Seite und den Direct Line Blog (blog.directline.de) können Schlaglöcher gemeldet werden. Diese werden dann, soweit möglich, bei den weiteren Reparaturaktionen berücksichtigt*.

„Schlaglöcher sind nach dem Winter ein großes Problem auf den deutschen Straßen. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, die Fahrbahnschäden so gut wie möglich zu beseitigen. Uns liegt die Verkehrssicherheit unserer Bürger sehr am Herzen, allerdings fehlen uns leider die finanziellen Mittel, um umfassende Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen. Daher sind wir innovativen Ideen gegenüber aufgeschlossen und freuen uns über die Unterstützung von Direct Line“, sagt Carsten Spallek, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung in Berlin.

*Die finale Auswahl der Schlaglöcher erfolgt über Direct Line in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden. Die Meldung eines Schlaglochs garantiert nicht dessen Reparatur, da diese von technischen, organisatorischen und rechtlichen Faktoren abhängig ist.

Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist eines der größten Autodirektversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen – dem roten Telefon – seit 2002 aktiv und betreut mit 358 Mitarbeitern über 450.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an.

Kontakt
Direct Line Versicherung AG
Robert Burkhardt
Rheinstr. 7a
14513 Berlin/Teltow
+49 3328-449-353
presse@directline.de
http://www.directline.de

Pressekontakt:
Zucker.Kommunikation GmbH
Henriette Serbser
Torstr. 107
10119 Berlin
+49 30 24 75 87 0
h.serbser@zucker-kommunikation.de
http://www.zucker-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»