Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Apr
26

Neuer Marktplatz für Youngtimer und Oldtimer Ersatzteile: Reparts.com

Ersatzteile für alte Autos werden vermehrt im Internet gesucht. Reparts.com Wer einen Youngtimer oder einen Oldtimer zu Hause in der Garage hat, weiß, dass die Suche nach Ersatzteilen nicht immer einfach ist. Zwar haben es Fans von alten Audi, BMW, Mercedes, Porsche, Jaguar oder VW noch vergleichsweise einfach – sind doch die Marken noch immer … Weiterlesen »

Apr
17

Defekte Stoßdämpfer, Federn, Bremsen, Reifen sind gefährlich

Viel längerer Bremsweg des Autos, großes Sicherheitsrisiko in der Kurve. 14,2 Prozent der Pkw haben Mängel am Fahrwerk Defekte Stoßdämpfer und Federn sollte der Mechaniker auswechseln und neue einbauen Foto: KYB Verschlissene Stoßdämpfer, defekte Federn, schwache Bremsen und schlechte Reifen sind mehr als gefährlich, nicht zuletzt dann, wenn alles zusammen kommt. Der Bremsweg ist viel … Weiterlesen »

Nov
08

Kfz-Meisterwerkstatt in Siegburg mit 130 Jahren Tradition: Heidinger GmbH

Die Heidinger GmbH ist die zertifizierte Kfz-Meisterwerkstatt in Siegburg für Fahrzeuge aller Hersteller und Fabrikate (Link zum Unternehmensfilm: siehe unten). Über 130 Jahre Firmengeschichte stehen für professionelle Leistungen, zuverlässige Erfahrungen und langjährige zufriedene Kunden. Heidinger GmbH Siegburg Das Leistungsspektrum der Heidinger GmbH umfasst die professionelle Autoreparatur und Instandsetzung von Unfallfahrzeugen, Karosseriearbeiten, Lackierarbeiten sowie weitere professionelle … Weiterlesen »

Sep
25

Stoßdämpfer und Federn überprüfen beim Winterreifenwechsel

Defekte Stoßdämpfer verlängern Bremsweg um 20 Prozent / 22 Prozent der Autos fahren mit defekten Stoßdämpfern laut Fahrwerksspezialist KYB Stoßdämpfer und Federn regelmäßig überprüfen und auswechseln lassen Foto: KYB Wer mit defekten Stoßdämpfern fährt, schwebt in großer Gefahr! Denn defekte Stoßdämpfer verlängern den Bremsweg um 20 Prozent. Sechs Meter größer ist der Bremsweg schon bei … Weiterlesen »

Jul
31

Defekte Stoßdämpfer und Federn sind lebensgefährlich

20 Prozent längerer Bremsweg bei kaputten Stoßdämpfern / 22 Prozent aller Autos fahren mit verschlissenen Stoßdämpfern Defekte Stoßdämpfer: Räder verlieren den Kontakt Foto: Michael B. Rehders / KYB Defekte Stoßdämpfer verlängern den Bremsweg um 20 Prozent. Unfallgefahr droht bei einer Notbremsung, genauso wie bei schlechten Bremsen. Das Auto kann ins Schleudern kommen oder ausbrechen in … Weiterlesen »