Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
24

R+V24: Steuern sparen – Beiträge zur Kfz-Haftpflichtversicherung absetzen

Wiesbaden, 24. November 2015. Am Jahresende flattern immer eine Menge Abrechnungen ins Haus. Einige der Kosten können Verbraucher von der Steuer absetzen – beispielsweise die für die Kfz-Haftpflichtversicherung. „Jeder Autobesitzer muss eine Haftpflichtversicherung abschließen“, so Andreas Tepe, Experte beim Kfz-Direktversicherer R+V24. „Die Beiträge dafür können Versicherte beim Finanzamt geltend machen.“ Es gibt jedoch Unterschiede zwischen … Weiterlesen »

Jun
16

Fahrtenbuch – ein leidiges Thema: ADAC move stellt digitale Helfer vor

Wer bei der Nutzung seines Dienstwagens nicht pauschal versteuert werden will, muss ein Fahrtenbuch führen. Das handschriftliche Notieren im kleinen Heftchen ist jedoch mühselig und fehleranfällig, die Auflagen des Finanzamts sind streng. So müssen für jede einzelne Fahrt Datum, Anfangs- und Endkilometerstand, Anlass der Fahrt sowie bei Geschäftsreisen Ansprechpartner und Firma notiert werden. Doch es … Weiterlesen »

Apr
04

Dienstwagen: Ein-Prozent-Regelung bleibt!

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 04.04.2013 Es bleibt auch zukünftig bei der sog. „Ein-Prozent-Regelung“ für die Besteuerung von Dienstwagen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit einem eindeutigen Urteil. Aus Sicht der obersten Finanzrichter ist die bestehende Regelung verfassungsrechtlich unbedenklich erklären ARAG Experten. Der Fall Geklagt hatte ein Arbeitnehmer, der von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen zur privaten Nutzung … Weiterlesen »

Mai
23

Geld liegt eben doch auf der Straße

Die Gesetzgebung zur Dienstwagenbesteuerung führt häufig zu Schwierigkeiten bei Betriebsprüfungen. Dabei gibt es hier beträchtliche Beträge zu sparen, auch ohne mühselige Schreibarbeit: Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von Blaupunkt Telematics. Bei Nutzung eines Dienstwagens können die privat gefahrenen Kilometer mit der Ein-Prozent-Pauschalwertmethode versteuert werden. Das heißt, ein Prozent des Listenpreises des Wagens bei Erstzulassung werden als … Weiterlesen »