Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mai
22

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Straßenverkehrsrecht

Überholen ohne Blinken: Bei Unfall droht volle Haftung Wer auf der Autobahn die Spur wechselt, ohne zu blinken und ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, haftet bei einem Unfall in voller Höhe für den Schaden. Dass der von hinten aufgefahrene Unfallgegner die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h geringfügig überschritten hat, ändert daran nichts. Dies entschied … Weiterlesen »

Mai
12

Immer mehr Private in der Geschwindigkeitsüberwachung: “Der Staat verliert die Kontrolle”

Verkehrsanwalt Jens Dötsch, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV e.V Ein Bußgeldbescheid wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ärgerlich. Gut zu wissen: Wurde die Kontrolle nicht korrekt durchgeführt, hat sie vor Gericht keinen Bestand. Das gilt zum Beispiel, wenn der Staat eine Privatfirma mit der Messung beauftragt und diese zu viel Einfluss genommen hat. Verkehrsanwalt Jens Dötsch, … Weiterlesen »

Mai
08

Die Verkehrsanwälte klären auf: Tempokontrollen durch Private bergen hohes Fehlerpotenzial

Geschwindigkeitskontrolle (Bildquelle: Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV e.V.) Dienen Radarfallen der Verkehrssicherheit oder sind sie vor allem eine zusätzliche Einnahmequelle für Kommunen und Länder? Das fragen sich viele Autofahrer, die an einer vielbefahrenen Ausfallstraße oder kurz hinter einem Temposchild geblitzt wurden. Hinzu kommt: Wegen personeller Engpässe in der Verwaltung nehmen immer häufiger private Dienstleister die Messung … Weiterlesen »

Okt
17

“Herausforderungen für Autofahrer im Herbst” – Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Laub, Nebel und Wild: Auf passende Reifen, gute Sicht und defensives Fahrverhalten achten Den Wechsel auf Winterreifen möglichst bis Ende Oktober vornehmen. Quelle: ERGO Group Der Herbst birgt zahlreiche Gefahren für Autofahrer: nasses Laub auf dem Asphalt, Wild auf der Fahrbahn und Nebelbänke aus dem Nichts. Wie Autofahrer ihr Fahrzeug und ihre Fahrweise der nasskalten … Weiterlesen »

Aug
25

“Autofahren bei Gewitter” – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Katharina V. aus Plauen: Im Sommer gibt es häufig heftige Wärmegewitter. Worauf muss ich achten, wenn ich während der Autofahrt von einem Gewitter überrascht werde? Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO: Das Auto ist bei Gewitter ein sicherer Ort. Denn es wirkt wie ein sogenannter “Faradayscher Käfig”. Das … Weiterlesen »

Aug
15

Driving Abroad Study: Geschäftsreisende bereiten sich nicht auf Autofahrten im Ausland vor

Die aktuelle "Driving Abroad Study 2016" von Enterprise Rent-A-Car belegt, dass viele Geschäftsreisende aus Deutschland und Europa nicht gut auf das Autofahren im Ausland vorbereitet sind. Eschborn/London, 15. August 2016 – Die aktuelle “Driving Abroad Study 2016″ von Enterprise Rent-A-Car belegt, dass viele Geschäftsreisende aus Deutschland und Europa nicht gut auf das Autofahren im Ausland … Weiterlesen »

Jul
10

“Dachbox am Auto richtig sichern” – ERGO Verbraucherfrage der Woche

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe Rainer M. aus Sigmaringen: Ich fahre mit meiner Familie bald in den Camping-Urlaub. Dabei kommt immer viel Gepäck zusammen. Deswegen möchte ich diesmal zusätzlich eine Dachbox auf dem Auto befestigen. Was muss ich beachten, um sie richtig zu sichern? Kfz-Experte Frank Mauelshagen von ERGO: Eine Autofahrt mit … Weiterlesen »

Jun
24

Vorsicht Gegenverkehr in Einbahnstraßen: Radler dürfen oft in beide Richtungen fahren

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 24. Juni 2014. Zügig an der rechts abgehenden Einbahnstraße vorbeigefahren – und den unerwartet daraus auftauchenden Radfahrer übersehen: Rund ein Viertel der Deutschen rechnet laut einer repräsentativen Umfrage des Kfz-Direktversicherers R+V24 nicht mit Gegenverkehr aus Einbahnstraßen. “Diese sind aber oft für Radfahrer freigegeben”, so Andreas Tepe von R+V24. “Autofahrer … Weiterlesen »

Mrz
15

Geänderte Straßenverkehrsordnung: Runter vom Gas bei Gefahrenzeichen – Bußgeld droht

R+V-Infocenter: Viele Neuregelungen zum 1. April – Höhere Bußgelder auch für Falschparker und Radfahrer Wiesbaden, 15. März 2013. Gefährliche Kurve, starkes Gefälle oder Wildwechsel: Ab 1. April sollten Autofahrer bei Gefahrzeichen vom Gas gehen. Sonst droht ein Bußgeld von 100 Euro. “Die Straßenverkehrsordnung schreibt jetzt eindeutig vor, dass Autofahrer an angekündigten Gefahrenstellen ihre Geschwindigkeit verringern … Weiterlesen »

Jun
24

Fahrsicherheitstraining vom ADAC für die Don Bosco Berufsschule Verkehrsübungsplatz Würzburg

Der ADAC Nordbayern führt auf dem Verkehrsübungsplatz Würzburg ein Fahrsicherheitstraining für die Schüler der Don Bosco Berufsschule durch. ADAC Nordbayern Sicherheitstraining Verkehrsübungsplatz Würzburg In der Woche vom 18. – 22.Juni 2012 führte der ADAC Nordbayern auf dem Verkehrsübungsplatz Würzburg ein Fahrsicherheitstraining für die Schüler der Don Bosco Berufsschule durch und fand auch Beachtung in der … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «