Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
13

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Zivilrecht

Waschstraße: Aufklärungspflicht bei Automatikfahrzeugen Betreiber von Waschstraßen müssen ihre Kunden darauf hinweisen, dass bei neueren Automatikfahrzeugen die Zündung eingeschaltet bleiben muss, damit die Parksperre nicht die Räder blockiert. Ansonsten haften die Betreiber für entstehende Schäden. Dies hat laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht München entschieden. AG München, Az. 213 C 9522/16 Hintergrundinformation: Immer … Weiterlesen »

Jun
25

Cool bleiben auf dem Weg in den Urlaub

Trotz Ferien-Stau: Beleidigungen im Straßenverkehr vermeiden Wer seinen Ärger durch Beschimpfungen und beleidigende Gesten äußert, riskiert eine saftige Strafe. (Bildquelle: ERGO Group) Startschuss für die Sommerferien: In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland schließen heute die Schultore. Die anderen Bundesländer folgen in den nächsten Wochen. Die Folge: Verstopfte Straßen und kilometerlange Staus. Da liegen schnell die … Weiterlesen »

Mrz
24

Basistext S-Pedelecs: Wenn das Fahrrad zum Kraftfahrzeug wird

(Bildquelle: www.pd-f.de / pressedienst-fahrrad) (pd-f/hdk) Die sogenannten S-Pedelecs sind Elektrofahrräder, die ihre Piloten bis 45 km/h beim Pedalieren unterstützen. Das macht sie juristisch zum Kraftfahrzeug – mit weitreichenden Folgen für Hersteller, Mechaniker und auch Nutzer, wie der pressedienst-fahrrad detailliert beleuchtet. Achtung: Dieser Artikel bezieht sich auf die bis Ende 2017 gültige EU-Verordnung 2004/24. Ab 2018 … Weiterlesen »

Okt
31

8,50 EUR Mindestlohn eine Herausforderung für die Transport und Logistik-Branche

8,50 EUR Mindestlohn eine Herausforderung Referent : Lucas J. van Haeff Auf der Internetseite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird das Theme positiv eingeleitet: „Ab dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro. Rund 3,7 Millionen Beschäftigte im Niedriglohnsektor werden maßgeblich von dieser Neuregelung profitieren. Ihre Löhne werden … Weiterlesen »

Feb
28

Kfz-Handel auf der Roten Liste

Rettung durch professionelles Schadensmanagement Hamburg, 28. Februar 2013 – Autohäuser kennen das Problem nur zu gut: Der knallharte Wettbewerbsdruck lässt die Margen aus dem Kerngeschäft immer weiter schrumpfen, der Handel mit fabrikneuen und gebrauchten Automobilen bringt immer weniger ein. So wenig, dass der Tag in Sichtweite rücken könnte, zu dem die Autohäuser auf die „Roten … Weiterlesen »

Okt
03

Bußgeldkatalog für den Straßenverkehr

Bußgeldkatalog für den Straßenverkehr Der Bußgeldkatalog hat den rechtlichen Charakter einer Verordnung, die gemäß dem Paragraphen 26a des geltenden Straßenverkehrsgesetzes erlassen wurde. Nach dem Bussgeldkatalog werden nur Ordnungsstrafen verhängt. Schwerer wiegende Vergehen oder Verbrechen, die im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr begangen werden, müssen nach dem Strafrecht geahndet werden. Um die Strafen für die leichteren Verstöße … Weiterlesen »

Jul
30

Falschparker besetzen häufig Ihre Kundenparkplätze und Be- und Entladezonen ?

Kostenlose Hilfe unter bestimmten Voraussetzungen , bei Problemen mit Falschparkern auf gewerblich genutzten Kundenparkplätzen. Immer mehr Fahrzeuge auf Deutschland Straßen und Städten, aber immer weniger Parkplätze führen dazu, das auf Kundenparkplätzen, Be- und Entladezonen mal eben geparkt wird. Die Firma DiPa UG aus Leverkusen, verspricht kostenlose Hilfe für Inhaber und Mieter von Kundenparkplätzen. Erteilen Sie … Weiterlesen »

Jul
19

Kostenlose Hilfe, wenn die Bedingungen eingehalten werden, bei Problemen mit Falschparkern auf privaten und auf Kundenparkplätzen.

Sind Sie es auch leid, Falschparker hilflos ertragen zu müssen . Machen Sie Schluss mit dem „sich -ärgern- müssen. Immer mehr Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen und Städten, aber immer weniger Parkplätze führen dazu, das auf privaten Stell- und Parkplätzen, Kundenparkplätzen, Be- und Entladezonen mal eben geparkt wird. Irgendwann haben Sie es satt, sich zu ärgern … Weiterlesen »

Sep
14

Autounfälle auf nassen Straßen:

Geschädigte bleiben auf einem Teil der Kosten sitzen (ddp direct) Rutschpartien auf nassen Straßen und Aquaplaning gehören im Herbst zu den häufigsten Unfallursachen. Wer unschuldig in einen solchen Unfall verwickelt wird, geht meist gutgläubig davon aus, dass die Versicherung des Unfallgegners alle Kosten ersetzen wird. In der Realität bleiben Geschädigte jedoch oft auf einem Teil … Weiterlesen »

Aug
03

Verkehrs-Rechtsschutzversicherung: aktuelle Urteile zum Thema Recht

Recht haben bedeutet noch lange nicht Recht bekommen. Die Durchsetzung der eigenen rechtlichen Interessen kann sehr steinig und finanziell aufwendig sein. Zumindest das Kostenrisiko kann durch die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung deutlich gemindert werden. Für die Teilnahme am Straßenverkehr muss man in manchen Fällen ein ziemlich dickes Fell haben: Staus auf den Autobahnen in Ballungsräumen, Parkplatznot im Innenstadtbereich … Weiterlesen »