Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jan
18

R+V24: Rost und Lackschäden vermeiden

Winterlicher Straßenschmutz setzt Autos zu Wiesbaden, 18. Januar 2016. Nässe, Dreck, Splitt oder Streusalz: Im Winter sind Autos ganz besonderen Belastungen ausgesetzt. Schon bei niedriger Geschwindigkeit greifen Schmutzpartikel das Fahrzeug an – und hinterlassen unerwünschte Spuren. „Wer das vermeiden möchte, kann sein Auto beispielsweise mit Wachs schützen“, so Andreas Tepe, Experte beim Kfz-Direktversicherer R+V24. Auch … Weiterlesen »

Dez
15

R+V24: Unfallfreie Fahrt, unbeschwertes Fest – so bringen Sie den Weihnachtsbaum sicher nach Hause

So nicht: Bei Überlänge von einem Meter müssen Fahrer den Baum mit einem roten Tuch kennzeichnen Wiesbaden, 15. Dezember 2015. Über 28 Millionen Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr Deutschlands Wohnzimmer schmücken. Doch wie kommen sie dort hin? „Wer sein Auto zum Transporter machen möchte, sollte einige Vorbereitungen treffen“, so Andreas Tepe, Experte beimKfz-DirektversichererR+V24. „Ob auf … Weiterlesen »

Nov
24

R+V24: Steuern sparen – Beiträge zur Kfz-Haftpflichtversicherung absetzen

Wiesbaden, 24. November 2015. Am Jahresende flattern immer eine Menge Abrechnungen ins Haus. Einige der Kosten können Verbraucher von der Steuer absetzen – beispielsweise die für die Kfz-Haftpflichtversicherung. „Jeder Autobesitzer muss eine Haftpflichtversicherung abschließen“, so Andreas Tepe, Experte beim Kfz-Direktversicherer R+V24. „Die Beiträge dafür können Versicherte beim Finanzamt geltend machen.“ Es gibt jedoch Unterschiede zwischen … Weiterlesen »

Sep
30

Typ- und Regionalklassen: Kfz-Versicherungsprämie hängt von mehr als nur vom Fahrverhalten ab

R+V24: Beitragsänderungen durch neue Einstufungen Wiesbaden, 30. September 2015. Jährlich im September passt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die Einstufung aller Autos in Typ- und Regionalklassen an. Für Autobesitzer und -käufer gut zu wissen -denn die Klassen bestimmen, zusammen mit anderen Faktoren, die Höhe der Kfz-Versicherungsprämie. „Für 30 Prozent der Autos gibt es in … Weiterlesen »

Sep
01

Fester Grünpfeil an roter Ampel: durchfahren oder stehenbleiben?

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 01. September 2015. Rechts abbiegen erlaubt: Dafür steht der feste Grünpfeil neben einer roten Ampel. Doch müssen Autofahrer vorher anhalten? Nein – glauben zumindest 41 Prozent der Deutschen. Das ergab eine Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. Ein gefährlicher Irrtum: „Der feste Grünpfeil ist mit einem Stopp-Schild vergleichbar“, so Andreas Tepe, … Weiterlesen »

Mai
26

Parken im Halteverbot: In Sonderfällen erlaubt

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 26. Mai 2015. Nach dem Ausmisten den Sperrmüll ins Auto laden und dabei im eingeschränkten Halteverbot stehen? Nicht länger als drei Minuten – das meint laut einer Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24 rund die Hälfte der Deutschen. Doch wer sein Fahrzeug be- oder entlädt, darf sich auch im eingeschränkten Halteverbot … Weiterlesen »

Feb
11

Mobil optimiert und aufgeräumt: die neue Website von R+V24

Wiesbaden, 11. Februar 2015. Für Smartphone und Tablet optimiert, noch übersichtlicher und mit besonders schnellem Tarifrechner: Der Kfz-Direktversicherer R+V24 hat seine Website überarbeitet. Sie ermöglicht eine leichtere Orientierung, ist auch von unterwegs bestens erreichbar und hat ein modernes Äußeres. Der Tarifrechner glänzt mit neuer Struktur und verbesserter Funktionalität. „Interessierte und Kunden profitieren vor allem von … Weiterlesen »

Jan
21

Risiko Falschparker: Wer haftet beim Unfall?

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 21. Januar 2015. Mal eben schnell das Auto im Halte- oder Parkverbot abgestellt – für Autofahrer oft keine große Sache. Doch rund einem Viertel der Deutschen sind die möglichen Konsequenzen unbekannt. Das zeigt eine Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. Bei mitverursachten Unfällen muss der Falschparker nämlich mitunter auch haften. „Autofahrer … Weiterlesen »

Nov
12

Zusammenstoß an Zebrastreifen oder Ampel: Sind Autofahrer automatisch allein Schuld?

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 12. November 2014. Sicherheitszone Ampel oder Zebrastreifen: Tragen Autofahrer bei Unfällen mit Passanten immer die alleinige Verantwortung? Davon ist laut einer Umfrage des Kfz-Direktversicherers R+V24 rund ein Drittel der Deutschen überzeugt. Doch auch Fußgänger und Radfahrer können an den Übergängen Zusammenstöße verursachen. „Läuft jemand plötzlich auf einen Zebrastreifen, kann … Weiterlesen »

Sep
24

Schreck nach den Herbstferien: Richtig geparkt und trotzdem abgeschleppt

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 24 September 2014. Das Auto ordnungsgemäß am Straßenrand abgestellt und ab in den Urlaub: Das ist kein Problem, meinen vier von zehn Autofahrern laut einer repräsentativen Umfrage des Kfz-Direktversicherers R+V24. Umso größer ist die Überraschung, wenn das Fahrzeug bei der Rückkehr aus den Herbstferien abgeschleppt wurde. „Es können jederzeit … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «