Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mrz
17

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Verkehrsrecht

Unfall an Bushaltestelle: Hohe Mitschuld für Radfahrerin Unfälle zwischen Radfahrern und Fußgängern können oft zu komplizierten Haftungsfragen führen. Wie die D.A.S. mitteilt, hat das Kammergericht Berlin einer Radfahrerin ein Mitverschulden von 80 Prozent angerechnet. Die Frau war auf dem Radweg an einer Bushaltestelle vorbeigefahren und mit einem aussteigenden Fahrgast kollidiert. Dem Gericht zufolge hätte sie … Weiterlesen »

Sep
17

Die Verkehrsanwälte zum Blitzer-Marathon 2014:

Nicht jeder Bußgeldbescheid sollte fraglos hingenommen werden Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV e.V. Am 18. September 2014 startet der zweite bundesweite Blitzer-Marathon: Über 13.000 Polizisten werden an mehr als 75.000 Kontrollstellen in ganz Deutschland die Geschwindigkeit von Autofahrern messen. Selbst umsichtige Verkehrsteilnehmer tappen da leicht in eine Radarfalle. Anlässlich der Aktion fragen sich deshalb viele, wie … Weiterlesen »

Apr
07

Punktreform: „Ein erheblich höheres Risiko, den Führerschein zu verlieren“

Eine komprimierte Übersicht der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht zu Vor- und Nachteilen des neuen Fahreignungs-Bewertungssystems und zum neuen Bußgeldkatalog Am 1. Mai 2014 tritt das neue Punktsystem in Verbindung mit einem neuen Bußgeldkatalog für Autofahrer in Kraft. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erhofft sich vom neuen Fahreignungs-Bewertungssystem, wie es künftig heißt, mehr Verkehrssicherheit und … Weiterlesen »

Dez
12

Parken in der zweiten Reihe: Mit Warnblinker gleich doppelt teuer

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr In der zweiten Reihe und mit Warnblinker parken – eine doppelte Parksünde Wiesbaden, 12. Dezember 2013. Kurz noch das Weihnachtsgeschenk im Geschäft abholen – doch alle Parkplätze sind belegt? Rund ein Viertel der Deutschen sieht darin kein Problem: Sie stellen sich einfach kurz mit Warnblinker in die zweite Reihe. Dies … Weiterlesen »

Dez
06

Elf Städte „outen“ sich als „Blitzer-Millionäre“

Wie viele Blitzer sind in einer Stadt aufgestellt? Wie hoch sind die Einnahmen durch Blitzer? Für welche Projekte werden die Blitzer-Einnahmen verwendet? Diesen und anderen Fragen ist die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV (Deutscher Anwaltverein) e.V. in den vergangenen Monaten im Rahmen einer Blitzer-Umfrage bei 150 Städten nachgegangen. Verkehrsanwaelte Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht zieht nach dem Verlauf … Weiterlesen »

Mrz
14

Neu: Digitaler Kummerkasten für Verkehrssünder

Einen ganz neuen Service bietet eine Potsdamer Verkehrsrechtskanzlei: Verkehrsteilnehmer können ein Handyfoto von Blitzerbescheiden machen und direkt an die Spezialkanzlei senden. Diese bewertet dann, ob die auferlegten Sanktionen richtig sind. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Alexander Dauer: http://www.verkehrsrecht-24.com Kostenlose Hotline: 0800 / 726 92 58. Einen ganz neuen Service bietet eine Potsdamer Verkehrsrechtskanzlei: Verkehrsteilnehmer können … Weiterlesen »

Feb
08

Fasching: Führerschein in Gefahr!

Fachanwalt für Verkehrsrecht Alexander Dauer klärt über das richtige Verhalten bei Polizeikontrollen in der Karnevalszeit auf. In der Faschingszeit wird viel gefeiert und zu fetten Krapfen fließt meist reichlich Alkohol. Gerade rund um den Rosenmontag lassen sich oft ansonsten selten trinkende Menschen dazu animieren, mitzutrinken. Häufig wird dann der eigene Pegel unterschätzt. Kein Problem, so … Weiterlesen »

Dez
11

Über alle aktuellen Regelungen im Verkehrsrecht informiert sein

Die neue StVO wurde vom Bundesrat verabschiedet und tritt am 01.April 2013 in Kraft Im August 2009 wurde die neue StVO als größte Reform seit über 30 Jahren angekündigt. Im April 2010 stellte sich heraus, dass das Gesetz einige formelle Fehler enthält und somit nichtig ist. Die Verunsicherung und das Chaos waren seitdem groß. Was … Weiterlesen »

Jun
18

Sommer, Sonne, Auto weg – Was tun bei Autodiebstahl im Urlaub?

Sommerzeit – Urlaubszeit. Die die schönste Zeit im Jahr kann schnell zur schlimmsten werden, wenn man im Ausland Opfer eines Autodiebstahls wird. Sommerzeit – Urlaubszeit. Die die schönste Zeit im Jahr kann schnell zur schlimmsten werden, wenn man im Ausland Opfer eines Autodiebstahls wird. Viele Familien packen derzeit wieder voller Vorfreude ihre Koffer und fahren … Weiterlesen »

Jun
05

Projekt meinUNFALLnotruf ausgezeichnet angelaufen

meinUNFALLnotruf – so bekommen Sie nach einem Unfall alles, was Ihnen zusteht Zug/ Halle/Saale 05.06.2012. Seit März 2012 ist nunmehr das neueste Projekt der proConcept AG für alle diejenigen verfügbar, die einen Verkehrsunfall erlitten haben. Oft gibt es Probleme bei der Regulierung des Schadens, weil man bereits im Vorfeld Fehler gemacht hat, die sich jetzt … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge