Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
14

Verschraubungen zum Einsatz in Kabelschutzsystemen

Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1978 hat sich Lagra Systemtechnik GmbH als Systemlieferant zur Verbesserung und kundenorientierten Entwicklung von Bauteilen, wie zum Beispiel Verschraubungen, im Bereich der Maschinen-, Anlagen- und Elektroinstallation, des Fahrzeugbaus, des Roboterbaus und der Schienenverkehrstechnik hervorgetan. Hauptaugenmerk der Firma liegt auf der Herstellung von leistungsfähigem Kabelschutz, welcher sich entweder an den Standardanforderungen der genannten Bereiche orientiert oder im Hinblick auf besondere Kundenwünsche konstruiert wurde. Aus diesem Grund definiert sich Lagra Systemtechnik GmbH nicht nur durch die Herstellung von hochwertigen Produkten, sondern auch durch eine persönliche und ergebnisorientierte Kundenberatung, damit Kundenwünsche zu bester Zufriedenheit erfüllt werden können. Somit bietet Lagra Systemtechnik GmbH dem Kunden nicht nur eine umfangreiche Palette an Standardprodukten, sondern auch die Möglichkeit, spezielle Produkte zu entwerfen, welche exakt den Anforderungen eines einzigartigen Problems entsprechen.

Da der beste Kabelschutz nicht hilft, wenn die Anschlussstelle Mängel aufweist, bietet Lagra Systemtechnik GmbH zu jedem Schutzschlauch eine passende Verschraubung für Schlauch und Kabel an, damit das gesamte Kabelsystem mit bester Qualität geschützt wird. Bei der Schlauchverschraubung kann zwischen einer Verschraubung aus Metall oder Kunststoff gewählt werden. Die Schlauchverschraubungen aus Kunststoff lassen sich passend zu den drei Klassen an Kunststoffschutzschläuchen unterteilen, welche Wellrohre, PVC-Schutzschläuche und Sonderschutzschläuche umfassen.

Die Wellrohrverschraubungen aus erstklassigen Polyamid 6 sind sowohl als gerade Verschraubung wie auch als T-Verbinder und Y-Verbinder erhältlich. Natürlich befinden sich auch Schlauchverschraubungen mit flexiblen Anschlüssen im Angebot, welche sich im Winkel von 45° und 90° exakt so einstellen lassen, wie sie benötigt werden. Die Verbindung ist dank des Polyamids sehr widerstandsfähig und belastbar, weswegen Schlauchverschraubungen aus Polyamid sich ideal im Maschinenbau, der Fahrzeugherstellung und der Schienenverkehrstechnik verwenden lassen.

Die Verschraubungen für PVC-Schläuche sorgen ebenfalls für eine sichere Verbindung mit den jeweiligen Schutzschläuchen. Diese sind nicht nur robust, sondern auch sehr witterungsbeständig. Sie sind auch in den passenden Farben, in der Regel schwarz oder grau, genau auf den jeweiligen Schutzschlauch abgestimmt.
Die Schlauchverschraubungen aus Metall ermöglichen maximale Stabilität bei Vibrationen und auftretenden Zugkräften. Perfekte Isolierung bei höchster Belastung bildet damit das Hauptmerkmal der Verschraubungen aus Metall. Damit sind diese Schlauchverschraubungen die erste Wahl, wenn hohe Anforderungen an den IP-Schutzgrad gestellt werden. Natürlich stehen auch bei den Verschraubungen aus Metall mehrere Anschlussprofile zur Auswahl.

Die Kabelverschraubungen lassen sich in Verschraubungen aus Metall und Kunststoff unterteilen und bieten besten Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit. Die große Auswahl an Gewinden, wie ISO-, PG- oder ZOLL-Gewinden und zusätzliche Hilfen wie Federring und Kegel ermöglichen einen flexiblen Einsatz der Kabelverschraubungen bei vielfältigsten Anwendungsbereichen. Die Kabelverschraubungen aus Edelstahl oder PVDF bieten gegenüber aggressiven Flüssigkeiten wie Salzwasser, Alkohol, Säuren, Laugen, Treibstoff oder Öle, perfekten Schutz und ist die erste Wahl, um Kabel gegen genau solche Stoffe abzusichern.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der Lagra Systemtechnik GmbH unter www.lagra.de.

Die Lagra Systemtechnik GmbH liefert Bauteile im Bereich der Maschinen-, Anlagen- und Elektroinstallation, des Fahrzeugbaus, des Roboterbaus und der Schienenverkehrstechnik

Firmenkontakt
Lagra Systemtechnik GmbH
T. Kuhn
Max-Berk-Straße 1
69226 Nußloch
+49 (0) 6224 / 17 279 -100
+49 (0) 6224 / 17 279 -200
info@lagra.de
www.lagra.de

Pressekontakt
nubibase GmbH
M. Pfister
Silbersteinstraße 14
97424 Schweinfurt
+49 (0) 9721 / 29237 – 0
customers@nubisteps.de
www.nubibase.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»