Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
02

Vorteile einer KFZ Neupreisentschaedigung

Vorteile einer KFZ Neupreisentschaedigung

Wenn es um die Auswahl der richtigen Autoversicherung geht, ist guter Rat mitunter teuer. Ein relevanter Aspekt sollte in diesem Zusammenhang in jedem Fall Berücksichtigung finden: die so genannte Neupreisentschaedigung bzw. die Neuwertentschädigung. Es handelt sich dabei um die Erstattung des Neupreises des versicherten Kfz (an den Versicherten), wobei die vom Versicherer zu leistende Summe unabhängig vom Zeitwert gezahlt wird. Eine Voraussetzung gilt es hierbei jedoch zu beachten: es muss sich um ein Auto im Erstbesitz handeln.

Unvorhergesehenes absichern

Interessant bei der Neuwertentschädigung ist, dass sie im Falle eines Diebstahls (Kasko) bzw. bei einem Totalschaden greift berichtet das Verbraucherportal kfzversicherungsvergleich.net. Allerdings nur, wenn das versicherte Fahrzeug eine zuvor festzulegende Altersgrenze noch nicht überschritten hat. Je nach Versicherungsunternehmen und Vereinbarung können diese Zeiträume zwischen einem Vierteljahr und 24 Monaten variieren.

Ein interessanter Aspekt für Versicherungsnehmer im Hinblick auf die Neuwertentschädigung eines Fahrzeugs bei der Autoversicherung ist, dass sie bei Erstkäufern in zahlreichen Versicherungstarifen kostenfrei mitversichert ist. Ein echter Vorzug, denn dieses „Highlight“ federt den mitunter sehr hohen Wertverlust, den Autobesitzer gerade in den ersten 12 bis 24 Monaten in Kauf nehmen müssen, in der Regel maßgeblich ab. Das bedeutet, dass massive finanzielle Verluste, zum Beispiel bei einem schweren Unfall oder im Falle eines Totalschadens bereits im Vorfeld vermieden werden können.

Wann sind Alternativen sinnvoll?

So umfassend die Vorteile einer Neupreisentschaedigung sind, so wenig sinnvoll ist sie doch für die Absicherung eines Gebrauchtwagens. Wer sich diesbezüglich am Markt jedoch umschaut, wird feststellen, dass es durchaus auch einige Versicherungsanbieter gibt, die eine vergleichbare Deckung selbst für gebrauchte Fahrzeuge anbieten, die aus Privatkäufen stammen. Aber nichtsdestotrotz wird Gebrauchtwagenbesitzern in dieser Hinsicht empfohlen, stattdessen auf eine Garantieversicherung zurückzugreifen. Denn damit ist der Versicherte immerhin mindestens 12 Monate gegen teure Reparaturen gefeit. Somit handelt es sich dabei in jedem Fall um eine (vergleichsweise geringfügige) Investition, die sich lohnt. Grundsätzlich bietet sich aber ein Vergleich der am Markt existenten Versicherungen an. Mit speziellen Versicherungsvergleichsportalen sparen Sie nicht nur Zeit und Nerven, sondern zumeist auch bares Geld!

Mehr Infos und Tipps zur Erstattung der Neupreisentschädigung unter www.kfzversicherungsvergleich.net/neupreisentschaedigung.php

KfzVersicherungsvergleich.net – Das große Vergleichsportal für KFZ-Versicherungen, Verkehrsrechtsschutzversicherungen und Motorradversicherungen. Viel Know-How wartet auf die Leser des Portals, das für Kunden wichtige Tipps bereit hält.

Kontakt:
kfzversicherungsvergleich.net
Andre Finzel
Am Schulacker 2
64846 Gross-Zimmern
06071-826438
webpower123@hotmail.de
http://www.kfzversicherungsvergleich.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»