Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Aug
28

Werbemittel-Selektion: Kein Kinderspiel

Nicht nur der eigene Geschmack und Fingerspitzengefühl sind gefragt, wenn es um die Auswahl besonderer Marketingartikel für Kunden geht. Nein, es geht um viel mehr. Ein Unternehmen kann es sich heute einfach nicht mehr leisten, wahllos kleine Aufmerksamkeiten unter seine Kundschaft und Mitarbeiter zu bringen.

Die Werbemittelfirma Make or Buy aus Köln startet deshalb ein Gewinnspiel der besonderen Art: Es gibt keine Gadgets, nichts zum Anfassen oder zum Essen. Nein, die Make or Buy verlost 33 Werbemittel-Selektions-Seminare!

Mitmachen lohnt sich, denn das Seminarangebot hat seinen sehr guten Grund: Werbemittel müssen nicht nur zur Zielgruppe passen, sondern darüber hinaus auch das Unternehmen repräsentierten, die Marke (be-)greifbar machen. Dieser Aspekt wird oftmals total unterschätzt.

Besonders das Begreifen der Marke ist nicht ohne. „Wie übersetzt man Markenaspekte wie „offen“, „transparent“, „auf Augenhöhe“ oder „mit Respekt dem Kunden gegenüber“ (alles reale Markenkomponenten, die so im Markenhandbuch stehen) in Werbemittel?“
So Martina Reinelt, die Leiterin der Make or Buy, Köln. „Wann passt ein Kugelschreiber? Wann eine Smartphone-Docking-Station? Wann ein Apfel?“

Hier will die Beratungsleistung der Make or Buy einsetzen und Hilfestellung geben. Ziel ist es, das Unternehmen bei der generellen Auswahl von Werbemittel zu unterstützen. Damit Werbemittel einen noch effektiveren Beitrag zum Marketing leisten. Denn dass Werbemittel wirken, beweisen Studien, die sowohl die langfristige Wirkung als auch die Multiplikatorwirkung des Einsatzes von Werbemitteln betonen (DIMA Studie 2014).

Wie man an dem kostenlosen Gewinnspiel teilnehmen kann? „Ganz einfach,“ sagt Martina Reinelt. „Senden Sie eine Mail an mreinelt@mob.de mit dem Stichwort „Werbemittel-Selektions-Seminar“ und melden sich somit für unseren Newsletter an. Die Gewinner der Seminare werden im letzten Oktober-Newsletter bekanntgegeben.“
Selbstverständlich ist auch eine Anmeldung über den Webshop www.mob.de möglich.
(Zeichen 2260)

Quelle: DIMA Studio 2014
http://www.gww.de/fileadmin/user_upload/dateien/Werbewirkung_von_Werbeartikel_2014.pdf

Bildrechte: Globus Warenhandel GmbH

Über die Make or Buy

Die Make or Buy ist eine Agentur für Beschaffung und Produktion von Werbeartikeln. Dabei setzt die MoB neben dem reibungslosen Ablauf von Beschaffung und Produktion vor allem auf Beratung hinsichtlich der Einbettung von Werbemitteln in die Werbestrategie eines Unternehmens. Denn: Werbeartikel leisten als nützliche Erlebnis-Botschafter ganze Arbeit.

Gegründet: 1993
Unternehmensform: GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Prof. Dr. Wilfried Leven
Sitz: Unter Goldschmied 6 (Domkontor), 50667 Köln

Kontakt:

Make or Buy gmbH & Co. KG
Unter Goldschmied 6, 50667 Köln
Tel.: +49 (0) 221 93 46 44 – 30
Fax: +49 (0) 221 93 46 44 – 5
E-Mail: mob@mob.de | www.mob.de

Firmenkontakt
Make or Buy GmbH & Co. KG
Frau Martina Reinelt
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
022193464430
mob@mob.de
http://www.mob.de

Pressekontakt
Plus PR
Herr Kevin Bohsem
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221 93 46 44 27
info@pluspr.de
http://www.pluspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»