Akzeptanznetz für die digitale Tankkarte UTA EasyFuel® weiter ausgebaut

Akzeptanznetz für die digitale Tankkarte UTA EasyFuel® weiter ausgebaut

UTA EasyFuel® macht die Abwicklung von Tankungen schneller, bequemer und sicherer (Bildquelle: © UTA Edenred)

– UTA Edenreds Tank-App ist aktuell an über 3.100 Stationen in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien einsetzbar

– Weiterer Ausbau des UTA EasyFuel® Netzes in Arbeit

Kleinostheim – UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, hat das Akzeptanznetz für die digitale Tankkarte UTA EasyFuel® weiter vergrößert. Mittlerweile sind mehr als 3.100 Stationen in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien an das UTA EasyFuel Netz angeschlossen und stehen UTA Kunden mit Sitz in Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Die UTA EasyFuel App ermöglicht die schnelle und sichere Abwicklung von Kraftstoff-Transaktionen per Smartphone. Sie funktioniert in Deutschland und Österreich an etwa 2.300 Stationen der Marken HEM/Tamoil, Westfalen, Q1, Avia, Team Energie, Sprint, RAN, Calpam, Classic, Hoyer und Turmöl. In Italien sind rund 500 Tankstellen der Marken Tamoil und GNP an das UTA EasyFuel Akzeptanznetz angebunden. In Belgien kann aktuell an circa 320 Stationen der Marken Esso, Maes und PMO mit der App getankt werden. Darüber hinaus kann UTA EasyFuel an allen belgischen Tankterminal Truck Stops genutzt werden.

UTA Edenred treibt die Anbindung weiterer Marken an das UTA EasyFuel Netz voran und bereitet auch den Roll-out der digitalen Tankkarte in weiteren europäischen Ländern vor.

„Wir haben die bewährte UTA Tankkarte mit UTA EasyFuel digitalisiert und damit unser Angebot an smarten und digitalen Mobilitätslösungen erweitert“, sagt Lukas Schneider, Commercial Director EMEA bei UTA Edenred. „UTA EasyFuel bietet Komfort, Schnelligkeit und Sicherheit. Damit verfolgen wir konsequent unseren Anspruch, die Mobilität unserer Kunden wirklich einfach zu machen.“

Smartphone-App für alle Betriebssysteme

Bei der Entwicklung von UTA EasyFuel setzte UTA Edenred auf die Technik der CarPay-Diem Service Plattform, die sowohl für Apps als auch für „connected cars“ (Fahrzeuge mit Internetzugang) mobile Abwicklungen direkt an der Zapfsäule ermöglicht. Die UTA EasyFuel App ist für iOS- und Android-Smartphones sowie für Huawei-Geräte verfügbar und kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Bildquelle: © UTA Edenred

UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA Edenred) zählt zu den führenden Mobilitätsdienstleistern in Europa. Mit den UTA-Akzeptanzmedien erhalten gewerbliche Kunden mit Fahrzeugflotten aller Größen Zugang zu mehr als 83.000 Akzeptanzstellen in 40 Ländern. UTA Edenred-Kunden beziehen markenunabhängig und bargeldlos konventionelle und alternative Kraftstoffe, nutzen ein kontinuierlich wachsendes Ladenetz für Elektro- und Hybridfahrzeuge, Mautlösungen für 27 Länder Europas und können Werkstattleistungen, Fahrzeugreinigung, Pannen- und Abschleppdienste sowie die Servicevermittlung eines Dienstleisters zur Erstattung von Mehrwert- und Mineralölsteuer in Anspruch nehmen.

Mit Softwarelösungen für Tankplanung, Flottenmanagement, Telematik und einer Smartphone-App für die mobile Tankabwicklung bietet UTA Edenred seinen Kunden eine digitale Plattform mit einem komfortablen, transparenten und sicheren 360°-Mobilitätsangebot.

UTA Edenred wurde 2023 zum dritten Mal in Folge zum „Besten Tankkarten-Dienstleister für den Mittelstand“ gewählt (Ranking von WirtschaftsWoche/ServiceValue) und mit dem Deutschen B2B Award der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien ausgezeichnet. Das Unternehmen, das 1963 von Heinrich Eckstein gegründet wurde, ist heute Teil der Edenred SE.

Kontakt
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
Dr. Andreas Runkel
Heinrich-Eckstein-Straße 1
63801 Kleinostheim/Mai
+49 6027 509-258
c5f1b45a59b0a88fc2dae4de260979bfc322d531
http://www.uta.com