Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Nov
14

Autobeklebungen – Was ist das Geheimnis dahinter?

Bei der diesjährigen PS- Show & Autosalon Wels hatten Besucher die Chance beim Stand der Firma Ebinger & Sohn Autofolierungen live anzusehen. Diese Gelegenheit wurde von vielen Besuchern genutzt, auch wir nahmen das Produkt der Autobeklebung einmal genauer unter die Lupe.
Autobeklebungen - Was ist das Geheimnis dahinter?

Der Trend zu Autobeklebungen scheint gegeben. Kunden die schon eine Autobeklebung haben sind sich in einer Sache sicher: Der Vorteil einer Autobeklebung liegt eindeutig in der äußerlichen Veränderung des Fahrzeugs in Verbindung mit der Werterhaltung des Originallacks.

Steigt die Nachfrage steigt auch das Angebot -Folie & Verkleber machen den Unterschied
Die Unterschiede bei den Angeboten am Markt liegen einerseits an der Verarbeitung und andererseits an der verwendeten Folie, sagt Autofolierungsexperte Herr Johannes Schweiger von der Firma Ebinger & Sohn. Der größte Folienhersteller weltweit 3M, der auch die Folien für die Verkehrszeichen herstellt, bietet laut Herrn Schweiger eindeutig die höchste Qualität an Autofolien. Herr Schweiger zählt auf die Verlässlichkeit von 3M Folien: “Wir haben im Laufe der Jahre viele Folien verwendet, jedoch mit 3M Folien sind wir auf der sicheren Seite und der Kunde ist mit dem Produkt zufrieden.” Er empfiehlt jedoch vorsichtig zu sein, denn 3M hat über 500 Folienarten, von denen nur bestimmte Folien für Autos verwendet werden dürfen. Ob der Kunde die falsche Folie bekommen hat, bemerkt er spätestens bei der Defolierung, denn nur bestimmte Folien sind auch wieder rückstandslos vom Auto entfernbar.

Auf der Messe wurden vor Ort die neuen Designfolien in Metall gebürstet und Carbon vorgestellt. Die Farbe Stahlblau wurde auch gleich auf einem KFZ vor Ort verklebt. Diese Folie ist eine Strukturfolie und laut Experten ein wenig sensibler auf Kratzer, da es sich um eine offene Struktur handelt. Jedoch der Effekt der Folie ist genial. Das Auto mit stahlblauer Folie ist ein echter Hingucker.

Über die richtige Technik der Verarbeitung solcher Folien gibt es viele Meinungen. Jeder Experte hat seine eigene Methode wie er die Folie perfekt verklebt. Dabei kommt es auch darauf an welche Folie verklebt wird, denn jede Folie hat seine eigenen Tücken. Der Verklebungsexperte von Ebinger & Sohn Herr Erwin Gruber arbeitet seit über 15 Jahren in diesem Geschäft und hat schon viele Verklebungstechniken ausprobiert. “Es gibt immer wieder neue Folien mit neuen Eigenschaften und Erneuerungen in der Verklebungstechnik, wenn man nicht am Rad der Zeit bleibt, kann das ein großer Fehler sein.” Für Mitarbeiter der Firma Ebinger & Sohn gibt es daher regelmäßig Verklebungsschulungen von 3M.

Nach genauer Betrachtung dieses neuen Trends der Autobeklebung, haben wir festgestellt, dass Folie nicht gleich Lack ist, jedoch eine tolle Idee für vorrübergehende Veränderungen Ihres Autos ist. Und eines steht fest, die Folie ist auf alle Fälle ein Schutz für den Originallack darunter.

Für die Firma Ebinger & Sohn war die Messe ein voller Erfolg, da die Besucher begeistert bei der Autobeklebung zugesehen haben. Wenn gerade nicht live foliert wurde, konnten Kunden selbst versuchen zu verkleben. Auch waren zwei Motorhauben mit Digitaldruck – Motiven ausgestellt.

Mehr Informationen über Folierungen erhalten Sie auf der Homepage autobeklebung.ebinger.co.at
oder direkt bei der Firma Ebinger & Sohn bei Herrn Schweiger unter +4318657981-23 oder autobeklebung@ebinger.co.

Über Ebinger & Sohn
Das Unternehmen Ebinger & Sohn hat seit 60 Jahren Erfahrung in der Verklebung von Folien, arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Autofolierung und ist seit diesem Jahr autorisierter Trim-Line Fachbetrieb zum Verkleben von Sonnenschutzfolien. Die Kooperation mit Österreichs führendem Folienhersteller und das Experten-Team von Ebinger & Sohn sorgen für beste Qualität, saubere Montage sowie termingerechte Auslieferung.
Das Unternehmen Ebinger & Sohn hat seit 60 Jahren Erfahrung in der Verklebung von Folien, arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Autofolierung und ist seit diesem Jahr autorisierter Fachbetrieb zum Verkleben von Sonnenschutzfolien. Die Kooperation mit Österreichs führendem Folienhersteller und das Experten-Team von Ebinger & Sohn sorgen für beste Qualität, schnelle und genaue Montage sowie termingerechte Auslieferung.

Georg Ebinger & Sohn GmbH & Co KG
Verena Scherzer
Eintergasse 4
1230 Wien
v.scherzer@ebinger.co.at
0186579810
http://www.ebinger.co.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»