Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Aug
26

Automobile Kompetenz und “lebende Legenden”

FordStore-Neueröffnung bei Autohaus Wilhelm Heine am 12. September in Steinheim

Automobile Kompetenz und "lebende Legenden"

Die Legende lebt! Der Ford Mustang, ein fahrbarer amerikanischer Traum, kommt nach 50 Jahren endlich offiziell nach Europa. In völlig neuer Aufmachung, aber unverkennbar als klassische Sportwagen-Ikone, wird der Mustang hierzulande als Fastback oder Convertible angeboten. Live und in Farbe ist das “Pony-Car” schon jetzt im Autohaus Wilhelm Heine in Steinheim zu erleben! Das Unternehmen präsentiert sich und den Mustang im Netz unter www.ford-heine-steinheim.de.

Die Markteinführung des Ford Mustang wurde im Juli 2015 gestartet. Seither rollen die US-Cars sukzessive zu den deutschen Ford-Vertragshändlern. Immerhin sind europaweit schon 2.200 Mustangs vorbestellt worden. Die attraktiven Einstiegspreise werden die Nachfrage im Herbst voraussichtlich weiter ankurbeln.

Im Autohaus Heine fällt die Ponycar-Premiere günstig auf die Neueröffnung des FordStores in Steinheim: Am Standort Steinheim im Kreis Höxter entsteht ein neuer Schauraum mit dem Vollsortiment von Ford darunter exklusiv im FordStore der neue Ford Mustang, der neue Ford Mondeo Vignale und zahlreiche ergänzende Services. Mehr Ausstellungsfahrzeuge, großzügige Info-Flächen und die Möglichkeit zu ausgiebigen Testfahrten stehen im Mittelpunkt des FordStore-Konzepts. Kunden sind somit eingeladen, zu verweilen und die Ford-Welt zu entdecken!

Mit dem FordStore in Steinheim schafft das Unternehmen Heine eine neue Landmarke für Automobil-Enthusiasten. Zusammen mit der Firmenzentrale in Marienmünster und einem weiteren Standort in Höxter verteilt sich die automobile Kompetenz des Autohauses über den gesamten Landkreis. Bereits seit 1967 ist das Unternehmen Vertragshändler für Ford-Fahrzeuge. Der Familienbetrieb expandierte im Jahr 2000 von Marienmünster aus und erweiterte auch die bestehende Zentrale erheblich. Heute gehört das Autohaus Heine zu den 50 erfolgreichsten Ford-Betrieben in Deutschland! Die drei Häuser und ihre Ansprechpartner sind somit immer ganz in der Nähe des Kunden: Kontakt und Anfahrtswege finden Sie auf www.ford-heine-marienmuenster.de/ansprechpartner

Für einen persönlichen Besuch im Autohaus Heine heißt die Geschäftsleitung alle Interessierten willkommen und empfiehlt zugleich das Event zur Eröffnung des neuen FordStores. Am 12. September ist es soweit: Dann präsentieren sich auch weitere aktuelle Neuheiten von Ford, wie etwa der familienfreundliche Ford C-Max, der neue Ford Galaxy und der neue Ford S-Max.

Kratstoffverbrauch/CO²-Emissionen (kombiniert) [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]:
Ford C-MAX: 6,5-3,8 l/100 km; CO²: 149-99 g/km
Ford Mondeo Vignale: 7,5-4,2 l/100 km; CO²: 174-99 g/km
Ford Mustang: 13,6-8,0 l/100 km; CO²: 306-179 g/km
Ford S-MAX: 7,8-5,4 l/100 km; CO²: 174-129 g/km
Ford Galaxy: 7,9-5,0 l/100 km; CO²: 180-129 g/km

Von Wilhelm Heine im Jahr 1967 als Kfz-Werkstatt in Marienmünster-Bredenborn gegründet, expandierte der Familienbetrieb recht schnell und konnte wenige Jahre später bereits eine Ausstellungshalle für Neufahrzeuge vorweisen. In den Jahren 2000 und 2007 wurden die neuen Standorte in Steinheim-Bergheim und Höxter eröffnet und auch die bestehende Zentrale erheblich erweitert. Seit Gründung des Unternehmens besteht ein Vertragsverhältnis mit den Ford-Werken in Köln. Auch Sohn Maik und Tochter Birgit sind bereits lange Jahre im Betrieb integriert und verankert. Heute gehört das Autohaus Heine zu den 50 erfolgreichsten Ford-Betrieben in Deutschland!

Kontakt
Autohaus Wilhelm Heine
Andreas Rempel
Nieheimer Str. 33
37696 Marienmünster
05276-98630130
0527-952005
info@ford-heine.de
http://www.ford-heine.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»