Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Aug
27

Betriebliche Altersversorgung: Ein Geschäftsfeld in ständiger Bewegung

Wolters Kluwer unterstützt Spezialisten und solche, die es werden wollen

Am 26. März 2014 sorgte der Bundesfinanzhof (BFH) für Furore. Er veröffentlichte gleich mehrere wegweisende Urteile zur GGF-Versorgung. Aber auch andere Gerichtsbarkeiten sind nicht untätig. Hinzu kommen Gesetzesinitiativen der Bundesregierung, die das Themenfeld der betrieblichen Altersversorgung (bAV) regelmäßig in Bewegung halten. Für bAV-Spezialisten heißt es deshalb, am Ball zu bleiben und genau hinzuschauen, damit alle Nuancen neuerer Entscheidungen oder Regelungen ausgelotet werden. Denn nicht selten trifft der Satz zu: Nach dem Urteil ist vor dem Urteil. In Zusammenarbeit mit der Herausgeberin und Fachautorin Dr. Henriette Meissner bringt Wolters Kluwer Licht ins Dunkel der bAV und unterstützt Versicherungsvermittler mit dem “Praxishandbuch Betriebliche Altersversorgung”.

Auf rund 1.400 Seiten erfahren die Leser des Loseblattwerkes aufgeteilt in acht Gruppen alles Wissenswerte rund um die bAV. Aber auch angrenzende Themenfelder wie die private Vorsorge oder Zeitwertkonten werden von den rund 45 Experten des Autorenteams herangezogen. Die besondere Aktualität des Kompendiums wird durch die regelmäßigen Ergänzungslieferungen erreicht. In fünf Heften gibt die Herausgeberin, Frau Dr. Meissner, mit ihrem Autorenteam ein umfassendes Branchen-Update, stellt Schwerpunktthemen heraus und reichert diese mit praxisnahen Beispielen und Arbeitshilfen an. Mobil und bequem wird die Recherche zudem durch den kostenlosen Zugang zur Online-Version im Portal VersicherungsPraxis24.

Das aktuelle August-Heft enthält zum Beispiel folgende Artikel:

– Aktuelles aus Rechtsprechung und Verwaltung
– Betriebsrente und Weiterarbeiten als Geschäftsführer?
– Rechnungslegung der bAV
– BAG setzt Mindeststandards zu den Informationspflichten des Arbeitgebers bei Entgeltumwandlung
– Rentenpaket 2014
– Unwiderrufliches Bezugsrecht mit Vorbehalt bei Insolvenz des Arbeitgebers
– Ablösung einer Versorgungsordnung durch eine Betriebsvereinbarung
– BFH-Update zum Gesellschafter-Geschäftsführer (Teil I-IV)
– Fünf Thesen zur Direktversicherung

Weitere Informationen zum Praxishandbuch Betriebliche Altersversorgung finden Sie unter http://www.versicherungspraxis24.de/shop/

Über www.versicherungspraxis24.de

VersicherungsPraxis24 – das Portal für Versicherungsprofis. Hier erhalten Vermittler ihr komplettes Handwerkszeug in nur einem Portal. Ob mit Fachbeiträgen, Gesetzen & Urteilen oder täglichen News – das Expertenteam stellt alles Wissenswerte aus der Versicherungs- und Finanzbranche kompakt und verständlich zusammen. Diverse praxisnahe Arbeitshilfen & Serviceangeboten runden das Portfolio ab.

Über Wolters Kluwer

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.

Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n. v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2013) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in über 150 Ländern.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Kontakt
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Frau Yvonne Becker
Feldstiege 100
48161 Münster
02533 9300-237
02533 9300-50
ybecker@wolterskluwer.de
http://www.facebook.com/versicherungspraxis24

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»