Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Mrz
06

MEDIA NAV für ausgewählte Dacia Modelle mit NAVTEQ Kartendaten an Bord

Dacia Lodgy wird als erstes Modell mit Kartenmaterial und weiteren Inhalten von NAVTEQ ausgestattet

Genf – 6. März, 2012 – Der Nokia Unternehmensbereich “Location & Commerce” stellt dem Automobilhersteller Dacia globale Kartendaten und digitale Inhalte von NAVTEQ für das Infotainmentsystem MEDIA NAV bereit. Das neue System feiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon seine Premiere im Dacia Lodgy. Zunächst ist MEDIA NAV nur für den Lodgy erhältlich, wird aber in Zukunft auch für weitere Modelle zur Verfügung stehen.

Der zur Renault Group gehörige Automobilhersteller Dacia ist für sein gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannt. “Das Erfolgsrezept von Dacia: Viel Raum und Qualität zum erschwinglichen Preis. Das robuste, zuverlässige und preislich attraktive Multimediasystem MEDIA NAV steht ganz in dieser Tradition”, erklärt François Gayral, Cross Car Line Global Marketing Director. “Mit den umfassenden Kartendaten und exzellenten Inhalten von NAVTEQ wird das MEDIA NAV zum perfekten Einstiegssystem, das sich per USB-Stick mit zusätzlichen Navigationsinhalten aufwerten lässt.”

Das Kartenmaterial von NAVTEQ umfasst über 60 Länder. Somit können die einzigartigen, kartenbasierten Inhalte Fahrern dabei helfen, effizient und effektiv an ihr Ziel zu gelangen. Informationen, wie die Übersicht von Fahrspuren und Kreuzungen mit Sprachausgabe bzw. Text- oder Bildhinweisen, sorgen dafür, dass die richtige Spur erkennbar ist und komplizierte Kreuzungen keine Schwierigkeit mehr darstellen. Aufgrund der vorhandenen Daten zu geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen wissen die Fahrer nicht nur stets über die zulässige Höchstgeschwindigkeit Bescheid. Das System kann die voraussichtliche Fahrtzeit darüber hinaus noch präziser bestimmen.

“Wir freuen uns sehr, dass Dacia sich bei diesem innovativen neuen Medien- und Navigationssystem für die Kartendaten und -inhalte von NAVTEQ entschieden hat”, fügt Bruno Bourguet, Sales Vice President bei Nokia Location & Commerce hinzu. “Unsere Inhalte erfüllen die hohen Ansprüche der Automobil-Branche und bieten Dacia Fahrern ein wertvolles Erlebnis. So werden die Vorteile von Navigationssystemen sofort erfahrbar.”

Über Nokia
Nokia ist ein weltweit führender Anbieter für mobile Kommunikation. Die Produkte des Unternehmens sind fester Bestandteil im Leben von Menschen rund um den Globus. Täglich nutzen über 1,3 Milliarden Menschen ihr Nokia Endgerät, um Erlebnisse festzuhalten, mit anderen zu teilen, Informationen abzurufen, den richtigen Weg zu finden oder einfach miteinander zu sprechen. Mit Innovationen in Technologie und Design ist die Marke Nokia zu einer der bekanntesten auf der ganzen Welt geworden. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.nokia.com/global/about-nokia

Über Location & Commerce
Location & Commerce ist ein Unternehmensbereich von Nokia, der sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb einzigartiger Standortdienste für herausragende Mobilfunkprodukte, die Navigationsbranche und den Automobilmarkt beschäftigt. Location & Commerce stellt sowohl Inhalte, darunter das branchenweit führende Kartenmaterial von NAVTEQ, als auch Social Location Services bereit. Dazu gehören unter anderem die Nokia Location Platform, eigens entwickelte Anwendungen wie Nokia Maps und Nokia Drive, die vom lokalen Handel unterstützt werden. Die Kombination aus Hardware, Software und Services mit \”intelligenten\” sozialen Standortdaten ermöglicht Benutzern ihre Umwelt ganz neu wahrzunehmen.

Rebecca Mertes
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
069 244 3292-15

http://www.navteq.de
Rebecca.Mertes@hkstrategies.com

Pressekontakt:
Hill+Knowlton Strategies
Rebecca Mertes
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Rebecca.Mertes@hkstrategies.com
069 244 3292-15
http://www.hillandknowlton.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»