profi-Test: Kraftstoffsparsystem ohne messbare Wirkung

profi-Test: Kraftstoffsparsystem ohne messbare Wirkung

Das Kraftstoffsparsystem “ATS-12 AS” von Air-Tec ist bei Prüfstandsmessungen der renommierten Landtechnik-Zeitschrift profi ohne messbare Wirkung geblieben: Weder beim Dieselverbrauch noch beim Abgasverhalten (Stickoxide) zeigten sich Unterschiede. Für den Test wurde das fast 600 Euro teure System in zwei handelsübliche Traktoren mit Dieselmotoren eingebaut.

Das Air-Tec-System verspricht laut Hersteller “eine intensivere Verbrennung des Kraftstoffs, die schädliche Ablagerungen vermeidet…”. Daraus resultiert nach Air-Tec “eine merkbare Reduktion des Kraftstoffverbrauchs”.

In einem aufwendigen Test hat das Magazin für professionelle Agrartechnik profi vom DLG-Testzentrum in Groß-Umstadt zwei Traktoren von Claas und Deutz-Fahr zunächst ohne die Air-Tec-Box unter Volllast und im Teillastbereich auf Kraftstoffverbrauch und NOx messen lassen. Anschließend wurden beide Maschinen mit dem Air-Tec-System nach Herstellervorgaben ausgestattet und erneut gemessen. Das Resultat: Keine sichtbare und messbare Wirkung.

Ein ausführlicher Testbericht ist in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift profi (www.profi.de) erschienen.

“profi – Das Magazin für professionelle Agrartechnik” erscheint im Landwirtschaftsverlag Münster und ist das führende Fachinformations-, Beratungs- und Bewertungsangebot für die Landtechnik. Monatlich versorgt “profi” agrartechnik-interessierte Leser mit gründlichen und praxisnahen Informationen. Durch umfangreiche Testberichte über Neu- und Gebrauchtmaschinen bereitet “profi” Investitionsentscheidungen vor und liefert fundierte Fachinformationen. Als Treffpunkt für Landtechnik-Interessierte im Internet ist www.profi.de zugleich Informations- und Austauschplattform für seine Kunden und versteht sich als verlängerter Arm der Print-Ausgabe. “profi” wurde von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie Handwerk und Agrar zum “Fachmedium des Jahres 2008′ gekürt.

Der Landwirtschaftsverlag publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Mit über 20 Fach- und Special-Interest-Titeln ist er der führende europäische Fachverlag für Agrarmedien.

Landwirtschaftsverlag GmbH
Myriam Spätling
Hülsebrockstr. 2-8
48165 Münster
myriam.spaetling@lv.de
02501/801-6960
http://www.lv.de