Sauber und leise: MAN Elektro-Lkw für Friedrich Wenner GmbH

Sauber und leise: MAN Elektro-Lkw für Friedrich Wenner GmbH

(Bildquelle: @https://www.greencarcongress.com/)

Das traditionsreiche Unternehmen Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH nimmt einen der ersten vollelektrischen MAN eTGM in den regulären Transportbetrieb auf. Künftig wird der 264 kW (360 PS) starke 26-Tonner mit Kofferaufbau Vor- und Fertigprodukte der Kartonagenproduktion leise und emissionsfrei transportieren. Die Friedrich Wenner GmbH produziert den Strom für den Elektro-Lkw mittels einer eigenen Photovoltaikanlage.

Mit dem neuen Elektro-Lkw wird dieser Ansatz für die vernetzte Transportkette ideal fortgesetzt. Der Betrieb mit selbst erzeugtem Solarstrom macht ihn besonders umweltfreundlich.

Es handelt sich bei dem vollelektrischen Verteilerfahrzeug um einen MAN eTGM in der Konfiguration eines dreiachsigen 6×2-4-Fahrgestells mit lenkbarer und hebbarer Nachlaufachse für ein zulässiges Gesamtgewicht von 26 Tonnen. Das Fahrzeug ist mit einem Trockenfrachtkasten zum feuchtigkeitsgeschützten Transport der Kartons ausgestattet. Das elektrische Verteilerfahrzeug wird von einem 264 kW (360 PS) starken Elektromotor angetrieben, der ein Drehmoment von max. 3.100 Nm liefert.

Nebenaggregate wie Servolenkung, Luftkompressor sowie die Klimaanlage werden elektrisch betrieben und über das Energiemanagementsystem bedarfsgerecht und energiesparend gesteuert. Bei Reparaturen sind alle inneren LKW-Organe leicht erreichbar, z.B. bei alle-lkw.de kann man passende Ersatzteile für MAN LKW sowie andere LKW-Hersteller finden, und dabei ersetzbar.

Die Bremsenergierückgewinnung wandelt während der Schub- und Bremsphasen die kinetische Energie des Fahrzeugs in elektrische Energie um und führt sie in den Batteriespeicher zurück. Dadurch kann die Reichweite deutlich erhöht werden. Ein Bildschirm im Cockpit informiert den Fahrer über den aktuellen Energieinhalt der Batterien. Die Reichweite des MAN eTGM beträgt je nach Einsatzgebiet und klimatischen und topografischen Bedingungen bis zu 200 Kilometer. Die Batterien können entweder mit einer Ladeleistung von 22 oder 44 kW mit Wechselstrom oder als so genannte “Hochleistungsladung” mit 150 kW Gleichstrom geladen werden.

Bildquelle: @https://www.greencarcongress.com/

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de