Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Okt
04

“Industrielles Kennzeichnen”

Porsche erteilt exklusive Freigabe für PrintoLUX®-Verfahren Die Beschriftung von Schutzgitterboxen (im Bild) und anderen Bedienelementen erfolgt im neuen Werk. Die PrintoLUX GmbH in Frankenthal/Pfalz hat ein neues, industrielles Kennzeichnungsverfahren entwickelt und erfolgreich am Markt platziert. Insbesondere durch seine Wirtschaftlichkeit ersetzt PrintoLUX® inzwischen vielerorts die Gravur, den Siebdruck und andere herkömmliche Kennzeichnungsverfahren. In der Anlagenkennzeichnung hat … Weiterlesen »

Nov
20

Schildmaterial von PrintoLUX® erfüllt Sicherheitsstandards

Auch in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzbar Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ist die maßgebliche Institution für eine umfassende Realisierung der Betriebssicherheit und der Vermeidung gesundheitlicher Risiken bei Arbeitsprozessen in Unternehmen. Dafür erlässt die Bundesanstalt “Technische Regeln für Betriebssicherheit”. Unter dem Kürzel “TRBS” werden sie im “Gemeinsamen Ministerialblatt” (GMBI), dem amtlichen Organ der deutschen Bundesregierung und … Weiterlesen »

Okt
05

Klare Kontraste und Konturen auf Miniformaten:

Kennzeichnungsspezialist PrintoLUX® zeigt, dass es geht und wie es geht Einsatz von Nutzenbogen. Hohe Präzision und hohe Wirtschaftlichkeit bei Kleinstformaten geschätzt. Technischer Fortschritt bedeutet in vielen Bereichen eine Verkleinerung von Instrumenten, Geräten und Komponenten. Was kleiner ist, kostet weniger Raum, hat weniger Gewicht, dient größerer Präzision. Das gilt für die Datenspeicherung ebenso wie für die … Weiterlesen »

Okt
27

VW erteilt Freigabe für das PrintoLUX-Kennzeichnungsverfahren

Einfach zu transportieren und einsatzfähig: Das System PrintoLUX-Basic-go. Nachdem das Kennzeichnungsverfahren PrintoLUX® in den vergangenen Jahren mit Audi, BMW, Daimler, Mini, Porsche und Smart eine ganze Reihe an namhaften Automobilherstellern als Anwender gewinnen konnte, hat Ende September 2014 auch VW als Kernmarke des VW-Konzerns dieses Verfahren zur Herstellung von Kennzeichnungen im Karosseriebau freigegeben. “Freigabe” bedeutet … Weiterlesen »