Video zu VMF Service Plus®

Online-Informationskampagne zu Fuhrpark-Qualitätssiegeln: Neuer Video-Kanal gestartet / Der Turbo von der Freigabe bis zur Zahlung /Einsparpotenziale nutzen mit zertifizierten Fuhrparkstandards

Video zu VMF Service Plus®

VMF Logo

Bad Homburg, Februar 2014. Der Verband der markenunabhängigen Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF) startet mit einem neuen YouTube-Kanal und Videos eine Informationskampagne für die bisher mit Experten erarbeiteten Fuhrparkstandards. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Zusammenarbeit der Leasinggesellschaften mit den Werkstätten mittels “VMF Service Plus ® (VSP)”, dem automatisierten Managementprozess für Wartung und Inspektion.

“Regeltermine für Services und Inspektionen summieren sich mit den Verschleißreparaturen auf jährlich über eine Million VMF-Fahrzeugdurchgänge in den Werkstätten”, sagt Michael Velte, Vorstandsvorsitzender des VMF und Geschäftsführer der Deutschen Leasing Fleet GmbH. Mit der Kampagne möchte der VMF über die Vorteile der Qualitätssiegel informieren und weiter dafür sensibilisieren. Um die Werkstatt-Prozesse zu standardisieren und zu vereinfachen, hat der VMF neben dem Qualitätssiegel “Die Faire Fahrzeugbewertung VMF” und “Die Faire Fahrzeugrücknahme VMF” auch “VMF Service Plus” entwickelt. Fast alle Mitglieder des VMF haben sich zu dem Standard verpflichtet.

“Dank des Standards reduzieren sich die Wartezeiten bei einem Werkstattbesuch, da der Servicemitarbeiter an der Annahme die Freigaben automatisch, direkt online in der Regel innerhalb von maximal 15 Minuten erhält”, sagt Velte. Alle Konditionen, Kunden- und Fahrzeugdaten sind im System hinterlegt. Ein weiterer Vorteil: Die Werkstatt-Rechnungen werden innerhalb von 5 Arbeitstagen beglichen, was einmalig in der Leasingbranche ist. Langwierige Reklamationsschleifen entfallen bei VMF Service Plus. Der Film zeigt die typischen Situationen, wenn ein Leasing-Fahrzeug in die Werkstatt gebracht wird und wie es anders sein kann.

Vorteile für Autohäuser und Werkstätten
Für die Werkstätten bringt die Umsetzung des onlinebasierten Prozesses eine effizientere Abwicklung, Kostenersparnisse und mehr Zeit für die Kunden. Denn während die Freigabe verarbeitet wird, kann der Servicemitarbeiter sich um den nächsten Kunden kümmern. Langes Warten, um eine telefonische Freigabe zu erhalten, entfällt. Der Freigabeprozess beschleunigt sich, aber vor allem verkürzt sich der Rechnungs- bzw. Zahlungsprozess zugunsten der schnellen Zahlung. Zusätzlich sinkt die Reklamationsquote deutlich, da der gemeinsame Bearbeitungsprozess transparenter ist. Außerdem besteht Klarheit darüber, was mit dem Leasingvertrag abgedeckt ist und was der Kunde selbst bezahlen muss.

Diese Form der Zusammenarbeit mit Leasinggesellschaften ist die Zukunft. “Wir spüren bereits heute, dass uns andere Marktteilnehmer folgen – und das ist unser Ziel und tut der gesamten Branche gut”, so Velte. Telefonische Hotlines sind aus Prozessgründen nicht mehr zeitgemäß.

Weitere Informationen sowie der Film zu “VMF Service Plus” auf der VMF-Homepage.

Der VMF, der Verband der markenunabhängigen Fuhrparkmanagementgesellschaften, fokussiert sich auf Qualitäts- und Zukunftssicherung. Er versteht sich als Kompetenzzentrum für Fuhrparkmanagement. Ihm gehören sieben herstellerunabhängige Flottenleasinggesellschaften mit hoher Marktbedeutung und langjähriger Erfahrung an. Mit ihrer gemeinsamen Arbeit setzen sie Branchenstandards, um dem Flottenbetreiber Sicherheit und Transparenz beim Management seines Fuhrparks zu bieten. Der neueste Branchenstandard ist “VMF Service Plus – der automatisierte Prozess für Wartung & Inspektion.”

Weitere verifizierte Informationen zu allen Fragen des Flottenleasing, Fuhrparkmanagement und zum Markt finden Sie unter www.vmf-fuhrparkmanagement.de.

Kontakt
VMF – Verband markenunabhängiger Fuhrparkmanagementgesellschaften e. V.
Lea Schrod
Frölingstraße 15-31
61352 Bad Homburg v.d.H.
06 172 – 88 23 97
info@vmf-fuhrparkmanagement.de
http://www.vmf-fuhrparkmanagement.de

Pressekontakt:
eckpunkte Kommunikationsberatung
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073440
wolfgang.eck@eckpunkte.com
http://www.eckpunkte.com