Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Apr
04

Vom City-Flitzer bis zum Luxus-Van

Beste Beratung führt im Autohaus Tobaben durch die Markenwelt von Ford

Vom City-Flitzer bis zum Luxus-Van

Ob Van für die Großfamilie, City-Flitzer, Zweitwagen oder sportlich-individuelles Statement mit einem SUV: Ford hat es geschafft, eine Modell-Range zu entwickeln, die genau auf die unterschiedlichen Vorlieben der Autofahrer abzielt. Bei der Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG, mit seinen vier Ford-Standorten in der Region Hamburg und Stade, wird man fündig. Und nicht nur das: Beste Beratung führt den Kunden durch die Modell-Vielfalt von Ford, sodass jeder für sich den individuellen Favoriten findet. Alle Informationen zur Ford-Modell-Palette stellt das Unternehmen auf www.tobaben.eu zusammen.

Neben weithin vertrauten Modellen, die bereits lange am Markt sind, hat der Hersteller seine Range in den letzten Jahren stark ausgeweitet. Individualität ist das Stichwort! Im Autohaus Tobaben macht derzeit etwa der Ford-B-Max Furore! Der kleine Van auf Fiesta-Basis überzeugt die Kunden nicht nur wegen der Panoramaschiebetüren mit integrierter B-Säule. Auch der Innenraum bietet erstaunlich viel Platz im Verhältnis zur Plattform, was dankbar von Pendlern oder Familien angenommen wird.

Auf Basis des Ford Focus sind der C-Max und der Grand-C-Max aufgebaut, – ein waschechter Kompakt-Van, der ebenfalls durch Raum und Höhe begeistert. Es folgt der S-Max, der noch einmal 20 Zentimeter länger ist und den sportlichen Fahrer anspricht. Er wird nur noch vom Galaxy übertroffen – dem Flaggschiff der Van-Serie mit serienmäßig sieben Sitzen.

“Bei der Entwicklung hat Ford sehr genau auf die Nutzer abgezielt”, erklärt Jan Busse, Geschäftsführer im Autohaus Tobaben am Standort Harburg. “Der Galaxy ist als größter Van das Raumwunder für die große Familie. Der Bruder Ford S-Max ist eher ein Fall für den sportaffinen Familienmenschen. Man mag über solche Planspiele lächeln, aber anhand unserer Kunden merken wir, dass das genau passt.”

Aber nicht nur die Van-Reihe, auch die Ursprungsmodelle wie Fiesta, Focus und Mondeo werden ständig an moderne Bedürfnisse der Autofahrer angepasst, optisch aufgewertet und technisch verbessert. Die durchgehende Ausstattung der Basismodelle mit dem kraftstoffsparenden und emissionsarmen 1.0l-Eco-Boost-Motor ist so ein Beispiel für die konsequente Verjüngung der Ford-Modell-Palette.

Diese Entwicklung ist umso faszinierender, wenn man wie das Autohaus Tobaben die Anfänge miterlebt hat. Als Ford-Vertragshändler seit 1953 ist dem Unternehmen vom Traktor bis zum Lifestyle-Van kein Ford-Modell fremd. Kontakt und Unternehmensinformation jederzeit auf www.tobaben.eu . Bildquelle:kein externes Copyright

Die Unternehmensgruppe Autohaus Tobaben GmbH & Co.KG mit ihrem Stammsitz in Harsefeld ist eine der “Alt-Eingesessenen” in Kfz-Handel und -Service. Seit 1951 haben sowohl Eigentümer als auch Mitarbeiter ihren Betrieb nach der Devise “fair und freundlich” zu dem gestaltet, was er heute ist.
An den fünf Standorten in Harsefeld, Stade, Buxtehude (2x) und Hamburg-Harburg werden jährlich über 900 Ford-Neuwagen, 100 Opel-Neuwagen, 60 Chevrolet-Neuwagen und 1.800 Gebrauchtwagen verkauft. Mit Teilen und Zubehör versorgt die Tobaben-Gruppe als Großhändler die gesamte Region. Zur Unternehmensgruppe gehören zusätzlich die Leasinggesellschaft Toba-Auto-Leasing GmbH & Co. KG und die Agentur Versicherungskontor Heitmann & Busse GmbH.
Hinter dem Namen Tobaben steht seit 1991 die Familie Busse. Zusammen mit 150 Mitarbeitern führen sie die etablierte Autohaus-Marke in die Zukunft.

Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Jan Busse
Buxtehuder Str. 84 – 92
21073 Hamburg
040 – 766261 0
info@tobaben.eu
http://www.tobaben.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»