Weiterentwickelter Renault Trafic kommt in Großbritannien zum Verkauf

Weiterentwickelter Renault Trafic kommt in Großbritannien zum Verkauf

(Bildquelle: @https://www.expressandstar.com/)

Der erneute Renault Trafic Mittelklasse Transporter ist ab sofort in Großbritannien erhältlich. Der Trafic ist mit einer neuen Frontpartie, einem überarbeiteten Innenraum und einer größeren, effizienteren Motorenpalette ausgestattet. Die ersten Transporter, die mit dem Transit Custom konkurrieren, werden Ende des Jahres zu den Kunden kommen.

Äußerlich hat der neue Trafic eine völlig neu gestaltete Frontpartie mit LED-Scheinwerfern und dem C-förmigen Tagfahrlicht erhalten, das jetzt ein Markenzeichen der Renault Baureihe ist. Im Zusammenspiel mit dem aufrechten Kühlergrill lässt der neue Stil den Van laut Renault “robuster und ausdrucksstärker” erscheinen. Zu den kleineren Verbesserungen gehören neue Raddesigns und eine neue Radioantenne sowie eine neue Lackierung in Cumulus Blau.

Der Innenraum verfügt über ein neues Armaturenbrett mit einer horizontalen Zierleiste, die sich über die gesamte Breite erstreckt und in die Türverkleidung übergeht. Außerdem gibt es zusätzliche Chromdetails, neue Türverkleidungen und einen neuen Schalthebel, der den Transporter laut Renault noch eleganter wirken lässt.

Den Kunden stehen zwei Fahrzeuglängen und zwei Fahrzeughöhen zur Verfügung, sodass sie die Abmessungen des Transporters an ihre Bedürfnisse anpassen können. Es gibt auch eine Auswahl an Karosserievarianten, neben der herkömmlichen Kastenwagenvariante auch einen Crew Van mit zusätzlichen Sitzen hinter dem Fahrer.

Darüber hinaus gibt es eine Auswahl an Motorisierungen, obwohl es sich im Wesentlichen um verschiedene Versionen desselben 2-Liter-Dieselmotors handelt. Dennoch haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Leistungsstufen, wobei der Blue dCi 110 mit 109 PS die Einstiegsversion darstellt. Danach gibt es die Versionen 130, 150 und 170, bei denen der Name schon eine ungefähre Vorstellung von der Leistung vermittelt.

Alle sind serienmäßig mit einem Schaltgetriebe ausgestattet und verfügen über eine Stopp-Start-Technologie, die hilft, Kraftstoff zu sparen. Die Motoren Blue dCi 150 und Blue dCi 170 sind jedoch auch mit einem Doppelkupplungs-Automatikgetriebe erhältlich.

Für den Einstiegspreis von 25.200 plus Mehrwertsteuer verkauft Renault Ihnen das Business-Modell in der traditionellen Kastenwagenform. Wenn Sie mehr Technik wünschen, können Sie auf die Modelle Business+, Sport und Sport+ aufrüsten, die jeweils ein wenig mehr Ausstattung bieten.

Während die Basisversionen mit DAB-Radio, Bluetooth-Konnektivität und Stahlfelgen ausgestattet sind, erhalten Sie bei den luxuriöseren Modellen Extras wie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Acht-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Satellitennavigation, Android Auto und Apple CarPlay.

Der verbesserte Renault Trafic kann mit einer Reihe von Sicherheitssystemen ausgestattet werden, darunter ein adaptiver Tempomat, ein Spurhalteassistent und eine aktive Notbremsfunktion. Sie können sogar eine Überwachung des toten Winkels haben, die Sie darauf hinweist, wenn ein Fahrzeug in den schwer einsehbaren Bereichen über Ihren Schultern auftaucht, und Parksensoren, und natürlich auch eine Rückfahrkamera.

Bildquelle: @https://www.expressandstar.com/

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de