Auto News und Verkehrsnachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto und Verkehr

Jul
11

Welches Batterie-Suchsystem für Ersatzbatterien?

GS YUASA informiert über den Batterieeinbau ins Fahrzeug

Welches Batterie-Suchsystem für Ersatzbatterien?

Um eine Ersatzbatterie zu finden, wird häufig eine Online-Batteriesuche genutzt.

Krefeld, Juli 2020 – Um eine passende Ersatzbatterie für ein Fahrzeug zu finden, nutzen Werkstätten häufig ein allgemeines Batterie-Suchsystem. Das birgt jedoch Risiken. Die Online-Batteriesuche www.fit.yuasa.com hilft dabei, Probleme aufgrund falscher Anwendung zu vermeiden.

Der Batteriewechsel ist keine einfache Aufgabe mehr. Wird die falsche Batterie in ein Fahrzeug eingebaut, kann das ernste Folgen haben, die in der Regel zu einem Ausfall und einer sehr kurzen Batterielebensdauer führen.

Moderne Fahrzeuge sind hier noch komplexer. Die meisten neuen Modelle verwenden Start-Stopp-Technologien und werden mit einer Vielzahl an Spezifikationen hergestellt. Viele verfügen über zusätzliche Hilfsbatterien, um die Hauptstarterbatterie zu unterstützen. Obwohl es diverse Suchsysteme für Werkstätten gibt, können die meisten diese vielen Variablen nicht berücksichtigen.

Eine umfassende Lösung, die alle diese Faktoren berücksichtigt, bietet die 2012 veröffentlichte Online-Batteriesuche fit.yuasa.com, die eine genaue und zuverlässige Suche nach Starterbatterien von GS YUASA ermöglicht. Werkstätten, Händler, Techniker und Mechaniker können das Suchsystem proaktiv einsetzen, um unnötige Batterieausfälle aufgrund einer falschen Batterie zu vermeiden.

Wo liegt der Unterschied?

Viele Batterie-Suchsysteme zeigen mehrere Ergebnisse und unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten für ein Fahrzeug an. Sie präsentieren den Nutzern eine Reihe verschiedener Spezifikationen ohne konkrete Empfehlung, was Unsicherheiten hervorruft. Solche unübersichtlichen Ergebnisse können zu Zweifeln und dem Einbau falscher Batterien führen. Das Ergebnis: Komplikationen und ein vorzeitiger Ausfall der Batterie.

Die Suche fit.yuasa.com garantiert Nutzern, für jeden Einsatzzweck die passende Batterie zu finden. Sie hilft Werkstätten dabei, wertvolle Zeit und Geld zu sparen und gleichzeitig den eigenen Kundenservice und den guten Ruf zu verbessern.

Um dies zu gewährleisten, wird die GS YUASA Datenbank täglich von Technikern aktualisiert. Darüber hinaus arbeitet der Batteriehersteller mit Werkstätten zusammen, um Feedback zu Unstimmigkeiten bei den Daten zu erhalten. Dies alles macht fit.yuasa.com zur genauesten Batteriesuche und mit über 100.000 aufgeführten Fahrzeugmodellen zur umfassendsten Datenbank der Branche.

Das leistungsstarke System ist benutzerfreundlich gestaltet und funktioniert superschnell. Die Suche ist komplett kostenlos und lässt sich einfach online unter www.fit.yuasa.com oder via Drücken des YUASA USB Smart Buttons aufrufen.

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit sowie Erstausrüster vieler großer Marken. Jede Batterie aus der YBX-Automotive-Serie ist äußerst leistungsstark, qualitativ hochwertig und zuverlässig.

Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben dem Bereich Automotive (Automobil-Starterbatterien) zudem Motorcycle (Motorrad-Starterbatterien) und Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen).

GS YUASA ist Sponsor des Repsol Honda Teams HRC in der MotoGP.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH
Raphael Eckert
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
+49 (0)2151 82095-00
info@gs-yuasa.de
http://www.gs-yuasa.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»